Mamasein ist kein Kinderspiel – das könnte US-Schauspielerin Kate Hudson (40) wohl sofort unterschreiben. Die "Bride Wars – Beste Feindinnen"-Darstellerin ist mittlerweile stolze Mama von drei Kindern: Sohnemann Ryder Robinson (15), Söhnchen Bingham Hawn Bellamy (8) und Nesthäkchen Rani Rose Hudson Fujikawa, die vergangenen Oktober das Licht der Welt erblickte. Das Trio hält die Leinwand-Bekanntheit aber offenbar auch ordentlich auf Trab, wie sie jetzt nahelegt!

Im Interview mit Grazia offenbart die Partnerin von Danny Fujikawa (33): Sie lässt jeden Tag ganz neu auf sich zukommen und legt dabei wert darauf, ihr eigenes Wohlbefinden nicht zu vernachlässigen: "Ich habe angefangen, mich jeden Tag zu fragen, ob es mir gut geht. Ich versuche von früh morgens bis spät abends Zeit mit meinen, ihr wisst schon, 3.000 Kindern zu verbringen", witzelt die Tochter von Filmlegende Goldie Hawn (73).

Immerhin sei sie sich bewusst, wie wichtig es ist, die eigenen Bedürfnisse nicht zu ignorieren. "Dass ich darauf, mich gesund zu fühlen und mir ein wenig Zeit für mich zu nehmen, um sicherzustellen, dass ich mich gut fühle, mental und körperlich, bewirkt viel", erklärt die 40-Jährige. Es gebe nunmal keine perfekte Balance, daher müsse man sich seinen Ausgleich selbst schaffen.

Kate Hudson mit ihren drei Kindern und ihrem Freund Danny FujikawaInstagram / katehudson
Kate Hudson mit ihren drei Kindern und ihrem Freund Danny Fujikawa
Kate Hudson im März 2019Getty Images
Kate Hudson im März 2019
Rani und Kate HudsonInstagram / katehudson
Rani und Kate Hudson
Was sagt ihr zu Kates Tipp?348 Stimmen
284
Sie hat vollkommen recht – das Wohlbefinden der Mutter sollte nicht vernachlässigt werden
64
Ich glaube dennoch, dass ab und zu einfach keine Zeit für die Mutter selbst bleibt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de