Kate Merlan (32) ist über diese Äußerung entsetzt! In der großen Wiedersehensshow von Das Sommerhaus der Stars kochten bei den diesjährigen Teilnehmern noch einmal die Emotionen hoch. Besonders Sabrina Lange (52) polarisierte und schockierte mit einer Vermutung die Anwesenden: Sie sei überzeugt, dass die Beziehung zwischen Benjamin Boyce (51) und Kate nach dem Sommerhaus nur zerbrochen sei, weil er auf Männer stehe. Der Sänger lachte darüber – seine Ex-Freundin empfand Sabrinas Unterstellung als respektlos! Gegenüber Promiflash macht sie nun deutlich, was sie von der 52-Jährigen hält!

"Sie soll einfach ihren Besen nehmen und dahin fliegen, wo sie hergekommen ist. Die Frau hat einfach nichts zu tun den ganzen Tag", wettert das Tattoo-Model im Promiflash-Gespräch gegen Sabrina. Aktuell ärgert sich Bens Verflossene noch über eine weitere Mutmaßung der Big Brother-Veteranin: "Nicht nur das, es wird ja immer besser. Sie behauptet jetzt auch, Ben hätte Thomas Graf von Luxburg angebaggert. Für mich leidet sie unter Wahnvorstellungen!"

Die wahren Trennungsgründe machte Kate im Reunion-Gespräch mit der Sommerhaus-Moderatorin Angela Finger-Erben (39) deutlich. Die andauernden Streitigkeiten hätten zum Bruch mit dem Briten geführt.

Kate Merlan im September 2019Instagram / katemerlan
Kate Merlan im September 2019
Kate Merlan, TV-StarInstagram / katemerlan
Kate Merlan, TV-Star
Benjamin Boyce und Kate Merlan im Mai 2019Instagram / benjaminboyce23
Benjamin Boyce und Kate Merlan im Mai 2019
Könnt ihr Kates Reaktion verstehen?2163 Stimmen
1699
Ja, total! Sabrinas Aussage ging gar nicht!
464
Nein, nicht wirklich. So abwegig fand ich Sabrinas Vermutung auch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de