An diesem Abend sollte es für Gerda Lewis (26) ein außergewöhnliches Kleid sein! Mittwoch war es endlich so weit: Die amtierende Bachelorette verschenkte neben ihrer letzten Rose auch noch ihr Herz, und zwar an Projektingenieur Keno Rüst. Für die finale Blumenübergabe der sechsten Kuppelshow-Staffel hatte sich die Kölnerin in ein ganz besonderes Stöffchen gehüllt. Doch wie kam der extravagante Look beim Publikum an?

Für ihren allerletzten TV-Auftritt als Rosenverteilerin entschied sich Gerda für ein bodenlanges Kleid in Nude-Tönen, das über und über mit funkelnden Steinchen besetzt war. Trägerlos und eng anliegend wirkte die Robe an Gerda wie gewohnt sehr sexy. Der Glitzer-Look schien auch ihrem Auserwählten bestens zu gefallen, denn Keno strahlte beim Anblick der Blondine mit dem Kleid um die Wette.

Bereits zuvor, im Laufe der kompletten Staffel hatte Gerda an den Rosennächten bei der Wahl ihrer Outfits ein gutes Händchen bewiesen. Immer wieder war die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin nach den TV-Ausstrahlungen von Zuschauern gefragt worden, wo man ihre Kleidungsstücke denn kaufen könne.

Gerda Lewis bei "Die Bachelorette" 2019TVNOW
Gerda Lewis bei "Die Bachelorette" 2019
Gerda Lewis und Keno Rüst in der letzten Nacht der Rosen bei "Die Bachelorette"TVNOW
Gerda Lewis und Keno Rüst in der letzten Nacht der Rosen bei "Die Bachelorette"
Gerda Lewis, TV-DarstellerinTVNOW
Gerda Lewis, TV-Darstellerin
Wie gefiel euch Gerdas Final-Look?1394 Stimmen
844
Ich fand das Kleid mega!
550
Meinen Geschmack traf es leider gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de