Fans von The Walking Dead müssen sich womöglich auf den nächsten Abschied einstellen. In der neunten Staffel der Kultserie hatte bereits Hauptdarsteller Andrew Lincoln (45) alias Rick Grimes seinen Hut genommen. Er will künftig nur noch in "The Walking Dead"-Kinofilmen Jagd auf Zombies machen. Maggie-Darstellerin Lauren Cohan (37) verließ das Ensemble, um in der neuen Serie "Whiskey Cavalier" zu spielen. Jetzt könnte mit Christian Serratos (28) ein weiterer Fanliebling vor dem Absprung stehen!

Christian ist im Gespräch für eine neue Netflix-Serie: Sie könnte laut Variety in der Show über die legendäre Latina-Sängerin Selena Quintanilla die Hauptrolle ergattern. Noch ist zwar unklar, ob die 28-Jährige tatsächlich bei "The Walking Dead" kündigen würde, wenn sie den neuen Job erhält. Allerdings stehen die Chancen gut, dass ihr die Dreharbeiten für gleich zwei große Serien schlicht zu viel werden.

Sollte Christian die Zombie-Serie verlassen, wäre das für Fans ein herber Verlust. Der von ihr gespielte Charakter Rosita Espinosa gehört seit der vierten Staffel zur "The Walking Dead"-Familie und ist in der zehnten Staffel ab dem 6. Oktober als frischgebackene Mutter zu sehen. Vor der Serie war Christian vor allem dank der Nebenrolle als Bellas Mitschülerin Angela aus dem Twilight-Franchise bekannt.

Christian Serratos, SchauspielerinGetty Images
Christian Serratos, Schauspielerin
Josh McDermitt, Christian Serratos und Michael Cudlitz im Oktober 2016 auf einer PremierenfeierGetty Images
Josh McDermitt, Christian Serratos und Michael Cudlitz im Oktober 2016 auf einer Premierenfeier
Christian Serratos bei einer "The Walking Dead"-Staffelpremiere im September 2018Getty Images
Christian Serratos bei einer "The Walking Dead"-Staffelpremiere im September 2018
Würdet ihr Christians Rolle vermissen?601 Stimmen
413
Ja, ohne sie ist es nicht dasselbe.
188
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de