Am Set von Beverly Hills, 90210 kam es zu einem waschechten Drama! Nach langen Debatten hatte Shannen Doherty (48) sich doch noch überreden lassen und ist in der Neuauflage zu sehen – ganz zur Freude ihrer Co-Stars. Doch so harmonisch lief es zwischen den Schauspielern der beliebten Kultserie aus den 90ern wohl nicht immer ab. Wie nun berichtet wurde, kam es zwischen Shannen und Kollegin Jennie Garth (47) in der Vergangenheit zu einem fiesen Streit – inklusive Handgreiflichkeiten!

In einer neuen Folge von "BH90210" kam nun ans Licht, wie sehr es damals zwischen den beiden Darstellerinnen am Set von "Beverly Hills, 90210" gekriselt hatte. Im Gespräch mit ihren Kollegen erinnerte sich Shannen zurück und sagte gegenüber Jennie: "Du hast meine Haare, ein Büschel davon, aus den Wurzeln herausgerissen." Auch Kollegin Tori Spelling (46) habe das Drama live mitbekommen und sich im Ankleidezimmer versteckt. Letztendlich fungierten die Jungs der Serie als Streitschlichter und lösten das Ganze wieder auf. Später sollen alle darüber gelacht haben.

Böses Blut gibt es zwischen Jennie und Shannen heute angeblich nicht mehr. "Ich vermisse das irgendwie", erklärte Letztere. "Vielleicht können wir es dieses Mal besser machen."

Der Cast von "BH 90210"Getty Images
Der Cast von "BH 90210"
Jennie Garth in New York, Juli 2017Getty Images
Jennie Garth in New York, Juli 2017
Brian Austin Green und Shannen Doherty bei einer Pressekonferenz 2019Getty Images
Brian Austin Green und Shannen Doherty bei einer Pressekonferenz 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich so gestritten haben?1797 Stimmen
1450
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
347
Nein, ich dachte immer, sie wären Freundinnen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de