Gute Gene oder eiserne Disziplin? Wenn es um ihren Anti-Baby-Body geht, kann Anna Schürrle keinesfalls klagen. Im Mai 2019 sind sie und ihr Ehemann André Schürrle (28) zum allerersten Mal Eltern geworden. Töchterchen Kaia berzaubert das Model und den Profikicker seitdem jeden Tag aufs Neue. Bereits kurz nach der Geburt zeigte sich Anna auch schon wieder rank und schlank der Öffentlichkeit. Was ihr Körpergeheimnis ist, verriet sie im Interview mit Promiflash.

"Ich habe schon während der Schwangerschaft nicht viel zugenommen. Nur mein Bauch war größer. Ich glaube, es sind viele Faktoren, die da aufeinander kommen. Natürlich meine Essensphilosophie, aber auch die Gene, der Lifestyle", plauderte die Schönheit gegenüber Promiflash aus. Ihrer Meinung nach sei es immer wieder erstaunlich, wofür der weibliche Körper in der Lage sei. "Ich hatte Glück. Ich sah kurze Zeit nach der Geburt aus", meinte sie weiter.

Ihre Topform kommt Anna aber auch nicht einfach so zugeflogen. "Während der Schwangerschaft habe ich umso mehr auf meine Ernährung geachtet. Weil du ja für einen weiteren Menschen verantwortlich bist, war ich währenddessen umso mehr bedacht darauf, supergesund zu essen", enthüllte sie außerdem.

Anna Schürrle im September 2019Instagram / sharypova_nna
Anna Schürrle im September 2019
André und Anna Schürrle im September 2019Instagram / sharypova_nna
André und Anna Schürrle im September 2019
Anna Schürrle bei der Fashionshow von Marc CainChris Emil Janßen / ActionPress
Anna Schürrle bei der Fashionshow von Marc Cain
Wie findet ihr, dass Anna während der Schwangerschaft so gesund gegessen hat?1040 Stimmen
698
Das ist toll, sie hat da eine gute Einstellung.
342
Ach, ich finde die Einstellung ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de