In diesem Moment kam sich Nick Jonas (26) mit Sicherheit vor wie das fünfte Rad am Wagen! Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards konnten die Jonas Brothers einen großen Erfolg feiern: Sie staubten den Preis für das beste Pop-Video ab. Während Nicks Brüder Joe (30) und Kevin (31) diesen Triumph mit ihren beiden Frauen zelebrieren konnten, stand der Musiker etwas verloren und einsam da: Denn von seiner Frau Priyanka Chopra (37) fehlte jede Spur – aber warum?

Im Gespräch mit Entertainment Tonight erklärte die Schauspielerin nun ihre Abwesenheit: "Ich war an diesem Tag krank und konnte deshalb nicht zu den VMAs gehen. Eigentlich sollte es eine lustige Nacht werden, in der wir alle sechs zusammen kommen, weil wir das echt selten schaffen." Sie hätten sogar ein gemeinsames Dinner geplant, doch dann habe sie sich plötzlich unwohl gefühlt. Letztendlich habe sie die Verleihung im Fernsehen verfolgt. "Ich glaube, Nick fühlte sich wirklich schlecht, dass er dort war, während es mir nicht gut ging", betonte die Hollywood-Beauty.

Der Anblick ihres verlassenen Gatten ging der Schauspielerin offenbar ziemlich nah. "Als sie gewonnen haben und ich sein Gesicht gesehen habe, dachte ich nur: 'Oh'", erzählte Priyanka. Daraufhin habe sie ihrem Liebsten eine Freude machen wollen und schummelte sich via Photoshop in ein Bild von dem Event, so dass es fast wirkte, als sei sie dort gewesen.

Kevin Jonas, Danielle Jonas, Nick Jonas, Sophie Turner und Joe Jonas bei den VMAsGetty Images
Kevin Jonas, Danielle Jonas, Nick Jonas, Sophie Turner und Joe Jonas bei den VMAs
Priyanka Chopra, SchauspielerinGetty Images
Priyanka Chopra, Schauspielerin
Priyanka Chopra und ihr Mann Nick Jonas, August 2019Getty Images
Priyanka Chopra und ihr Mann Nick Jonas, August 2019
Glaubt ihr, dass Nick seine Frau an diesem Abend sehr vermisst hat?272 Stimmen
256
Ja, das hat man doch gesehen...
16
Nein, er hatte doch seine Brüder dabei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de