Schwanger-Frust bei Nina Noel (30): Die ehemalige Köln 50667-Darstellerin erwartet aktuell ihr erstes Kind. Sie und ihr Liebster warten schon sehr gespannt auf die Ankunft des gemeinsamen Sohnemanns – der schon längst da sein sollte. Die Schauspielerin ist nämlich bereits in der 41. Woche schwanger. Und sie hatte nicht damit gerechnet, dass das Unterfangen Babykriegen so lange dauern wird, wie sie nun ihren Fans mitteilte.

In ihrer Instagram-Story präsentierte der Krass Schule – Die jungen Lehrer-Star das aktuelle Stadium des Baybauches. Dieser ist mittlerweile enorm groß. "Schwangerschafts-Update, wir sind in der 41. Schwangerschaftswoche. Hier wollte ich niemals hin, aber jetzt sind wir hier", verriet Nina in dem Mini-Clip. Sie will, dass der Nachwuchs endlich zur Welt kommt. In einem anderen Post verriet sie noch, dass sie jeden Anruf automatisch mit "Jaaaa, ich bin immer noch schwanger" beginnt.

Da ihr Baby einfach nicht rauskommen will, hat Nina langsam die Befürchtung, dass die Wehen auf künstliche Weise eingeleitet werden müssen. Via Social Media fragt sie ihre Community um Rat. Was glaubt ihr? Stimmt in unserer Umfrage am Ende des Artikels darüber ab.

Nina Noel, SchauspielerinInstagram / ninanoel
Nina Noel, Schauspielerin
Nina Noel, "Krass Schule"-DarstellerinInstagram / ninanoel
Nina Noel, "Krass Schule"-Darstellerin
Nina Noel mit Freund TonyInstagram / ninanoel
Nina Noel mit Freund Tony
Glaubt ihr, dass Ninas Schwangerschaft künstlich eingeleitet werden muss?1123 Stimmen
874
Ja, ich glaube schon!
249
Nein, kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de