Seit vielen Jahren gilt Herzogin Kate (37) als echte Fashionista des britischen Königshauses. Im Gegensatz zu Herzogin Meghan (38), die eher zu modernen Looks greift, setzt die Frau von Prinz William (37) nach wie vor auf einen klassischen Stil. Das kommt auch bei den Royal-Fans gut an: Regelmäßig erntet Kate Komplimente für ihr Modegespür. Ob sie auch mit diesem Blumenkleid punkten konnte?

Am heutigen Dienstag hatte die dreifache Mama einen Überraschungsauftritt beim "Back to Nature"-Festival im RHS Garden Wisley. Passend zu den letzten sonnigen Tagen warf sich die 38-Jährige in ein Sommerdress mit floralem Muster, das ihr bis zu den Waden reichte. Ihre Taille wurde durch einen breiten Gürtel betont, der dem Outfit einen Retro-Touch verpasste. Tatsächlich erinnerte das Kleid ein wenig an den Stil der 60er-Jahre – vielleicht etwas zu unmodern?

Den Fans scheint die Kreation der neuseeländischen Designerin Emilia Wickstead auf jeden Fall zu gefallen. Trotz des stolzen Preises von 2.255 US-Dollar – das entspricht ungefähr 2.042 Euro – entpuppt sich das Modell als Kassenschlager. Es ist in manchen Größen bereits ausverkauft. Die Nachfrage ist also groß. Was sagt ihr zu Kates Dress? Stimmt ab!

Herzogin Kate im September 2019Getty Images
Herzogin Kate im September 2019
Herzogin Kate im RHS Garden WisleyGetty Images
Herzogin Kate im RHS Garden Wisley
Mary Berry und Herzogin Kate beim "Back to Nature"-Festival, September 2019Getty Images
Mary Berry und Herzogin Kate beim "Back to Nature"-Festival, September 2019
Wie gefällt euch Kates Kleid?3128 Stimmen
828
Nicht so toll! Es wirkt echt altbacken.
2300
Total schön! Ich mag den Retro-Stil.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de