Mit ihrer Geschichte sorgte Die Höhle der Löwen-Kandidatin Mareile Wölwer für Gänsehaut bei den potenziellen Investoren! In der zweiten Episode der Gründershow stellte die Studentin gemeinsam mit ihrem Kommilitonen Felix Röllecke Vetevo vor – mit der App haben Tierbesitzer unter anderem die Möglichkeit einer digitalen Labor-Diagnostik. In der Sendung sprach sie auch ganz offen über die Leukämie ihrer Mutter. Fiel ihr dieser Schritt schwer?

"Auch wenn es etwas sehr Privates ist, hat es mir persönlich immer geholfen, offen und ehrlich über die schwere Zeit, die wir als Familie erlebt haben, zu sprechen", erzählt die 25-Jährige im Promiflash-Interview – außerdem sei die Idee für das Projekt erst durch die schweren Umstände entstanden. In der Sendung hatte Mareile bereits erklärt, dass sie wegen der Erkrankung ihrer Mutter im landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Eltern ausgeholfen habe. Dort sei sie jedoch mit dem Gesundheitsmanagement der 350 Rinder, Hunde, Katzen und Pferde schnell überfordert gewesen.

"Umso mehr freue ich mich natürlich, dass meine Eltern stolz auf das sind, was wir bei Vetevo tun", meinte die Rheinland-Pfälzerin im Promiflash-Gespräch. Zu einem Deal ist es am Dienstagabend trotzdem nicht gekommen – enttäuscht sei Mareile darüber aber nicht.

Carsten Maschmeyer, Georg Kofler, Nils Glagau, Dagmar Wöhrl und Ralf DümmelTVNOW / Bernd-Michael Maurer
Carsten Maschmeyer, Georg Kofler, Nils Glagau, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
"Die Höhle der Löwen"-Investoren der sechsten StaffelTVNOW / Bernd-Michael Maurer
"Die Höhle der Löwen"-Investoren der sechsten Staffel
DHDL-Investoren Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dr. Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Ralf DümmelTVNOW / Bernd-Michael Maurer
DHDL-Investoren Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dr. Georg Kofler, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
Wie findet ihr es, dass Mareile ihre Geschichte mit den Löwen und den Zuschauern geteilt hat?336 Stimmen
207
Sehr gut! Schließlich hat dieser Schicksalsschlag erst zur App-Entwicklung geführt.
129
Ich finde das zu privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de