Mike Sorrentino (38) ist wieder ein freier Mann! Der Jersey Shore-Star wurde im vergangenen Oktober wegen Steuerhinterziehung zu acht Monaten Haft verurteilt. Die hat "The Situation" – wie Mike auch genannt wird – seit Januar in einem Gefängnis in der Nähe von New York abgesessen. Kurz vor seiner Zeit im Kittchen haben er und seine Langzeitfreundin Lauren Pesce noch schnell geheiratet. Jetzt durfte Mike das Gefängnis endlich verlassen – und hat zusammen mit Lauren schon große Pläne!

"Wir sind begeistert, mit diesem Kapitel unseres Lebens endlich abschließen zu können. Danke an unsere Familie, Freunde und Fans für die andauernde Liebe und Unterstützung in dieser Zeit, die uns so viel Frieden und Trost gebracht haben", meinte der 37-Jährige schon kurz nach seiner Entlassung in einem Statement gegenüber People. Jetzt wo Mike wieder auf freiem Fuß ist, wollen er und Lauren schnellstmöglich mit der Familienplanung beginnen: "Wir freuen uns darauf mit unserem Leben als Mann und Frau weiterzumachen und arbeiten an Baby-Situations!"

Ganz vom Haken ist Mike durch seine Entlassung aber noch nicht. Neben der Haftstrafe wurde er auch noch zu 500 Stunden gemeinnütziger Arbeit verdonnert – und die stehen jetzt noch aus.

Mike Sorrentino und Lauren Pesce während eines Gefängnis-BesuchsInstagram / mikethesituation
Mike Sorrentino und Lauren Pesce während eines Gefängnis-Besuchs
Mike Sorrentino nach der Urteilsverkündung am 5. OktoberSplash News
Mike Sorrentino nach der Urteilsverkündung am 5. Oktober
Lauren Pesce und Mike SorrentinoInstagram / mikethesituation
Lauren Pesce und Mike Sorrentino
Freut ihr euch, dass Mike wieder auf freiem Fuß ist?181 Stimmen
121
Ja, endlich!
60
Das ist mir eigentlich egal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de