Love Island begeistert die Massen! Bereits vergangenes Jahr konnte die feuchtfröhliche Kuppelsendung mit Moderatorin Jana Ina Zarrella (42) wirklich hervorragende Quoten einfahren. An diesen Erfolg scheint das RTL-II-Format auch dieses Jahr nahtlos anzuknüpfen: Schon am zweiten Tag kratzte "Love Island" an der Zehn-Prozent-Marke des Marktanteils – und das, obwohl es in dieser Staffel noch nicht einmal zu Sex gekommen ist!

Wie Quotenmeter berichtet, näherte sich bereits die zweite Ausgabe der Flirtshow einem zweistelligen Markanteil: rund 9,5 Prozent! Das entspricht einer soliden Zuschauerzahl von rund 700.000 Menschen. 2018 erreichte die zweite Folge nur minimal mehr Aufkerksamkeit, sie kam auf 9,8 Prozent.

Doch wieso bleiben die Fans dieses Jahr so fleißig dran? Das ist leicht erklärt: Die aktuelle Season scheint so explosiv wie nie zuvor zu werden! Noch nie kam es innerhalb so weniger Tage schon zu Eifersuchtsszenen oder Fummeleien wie 2019. Na, wenn das so weitergeht, werden sich die Zuschauerzahlen sicher stetig steigern!

"Love Island"-Cast 2019RTL II – Magdalena Possert
"Love Island"-Cast 2019
Ricarda und Mischa bei "Love Island"RTL II / Magdalena Possert
Ricarda und Mischa bei "Love Island"
Asena und Samira bei "Love Island"RTL II / Magdalena Possert
Asena und Samira bei "Love Island"
Warum glaubt ihr, schalten so viele Leute "Love Island" ein?1014 Stimmen
827
Dieses Jahr ist es einfach mega-unterhaltsam!
187
Ich verstehe das gar nicht, ich finde die Staffel bisher öde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de