Heftige Enthüllung bei Love Island: Kandidatin Denise Bröhl wusste anscheinend vorher schon, dass Amin Elkach ebenfalls bei der Kuppel-Show mitmacht. Eigentlich sind die beiden seit der letzten Paarungszeremonie ein Couple. Anfangs fanden sich die beiden super sympathisch und es wirkte, als wären die Turteltauben auf dem richtigen Weg. Doch heute machte die Beauty eine große Offenbarung – sie wusste schon länger, dass Amin auch ein "Love Island"-Kandidat ist.

In der heutigen Folge nahm Denise ihren Bettpartner während der White-Party zur Seite, weil sie ihm ein Geheimnis anvertrauen wollte. Beim Zähnebleachen lernte die Single-Lady zufällig den besten Freund des ehemaligen Temptation Island-Kandidaten kennen. "Dann hab ich gesagt, dass ich bei einer Fernsehshow mitmache und er so: 'Was, aber nicht Love Island? Mein bester Freund macht da auch mit und er meinte auch in dem Gespräch, du wärst von Anfang an dabei", erzählte die Wimpernstylistin.

Amin selbst fühlte sich durch diese Story von Denise verarscht: "Warum hast du dann nicht vorher gesagt, dass du mit mir reden willst? Ich weiß überhaupt nichts von der Geschichte." Eine heftige Angelegenheit zwischen dem TV-Couple. Jetzt seid ihr gefragt, hätte Denise Amin dieses Geheimnis von Anfang an verraten sollen? Stimmt in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Amin und Denise im "Love Island"-SprechzimmerRTL II / Magdalena Possert
Amin und Denise im "Love Island"-Sprechzimmer
Denise Bröhl in der "Love Island"-VillaLove Island – Heiße Flirts & wahre Liebe, RTL II
Denise Bröhl in der "Love Island"-Villa
Granate Amin Elkach bei "Love Island" 2019RTL II – Magdalena Possert
Granate Amin Elkach bei "Love Island" 2019
Findet ihr, Denise hätte früher Klarschiff machen müssen?4555 Stimmen
1506
Ja, auf jeden Fall!
3049
Nein, finde ich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de