Zurück in die 1920er – diesen Zeitsprung haben jedenfalls die Stars der britischen Hitserie Downton Abbey vor Kurzem wieder hingelegt: Das TV-Format flimmerte bis 2015 in sechs Staffeln über die Bildschirme. Vier Jahre später kehren die Geschichten rund um die Grafschaft Grantham nun zurück – dieses Mal laufen sie sogar auf der großen Kinoleinwand! Promiflash traf die Darsteller und erfuhr schon vor dem Kinostart am 19. September ganz exklusiv, wie sich die Rückkehr ans Downton-Set für sie anfühlte!

Sophie McShera, die seit Folge eins die quirlige Küchenhilfe Daisy Mason verkörpert, konnte die Drehpause von satten vier Jahren kaum fassen: "Es hat sich überhaupt nicht so angefühlt, dass so viel Zeit verstrichen ist. Es hat sich einfach so normal angefühlt, wieder Daisy so zu spielen. Ich musste nicht einmal darüber nachdenken, es war wie Fahradfahren", plauderte sie aus. Hauptdarsteller Hugh Bonneville (55), der Lord Robert Crawley mimt, schätzt an der Wiederaufnahme der Storyline rund um seine On-screen-Familie vor allem das Wiedersehen mit den Kollegen! "Es war toll, wieder zusammenzukommen, weil es die Chance war, sich wieder mit wirklich guten Freunden zu treffen." Denn er und der restliche Cast seien in den sechs Jahren, in denen immer wieder gedreht wurde, sehr eng zusammengewachsen!

Auch Phyllis Logan, die als etwas zynische Mrs. Hughes große Bekanntheit erlangte, freute sich über die Downton-Reunion. An der filmischen Zeitreise ins Jahr 1927 hatte sie nur Folgendes zu beanstanden: "Es war herrlich, abgesehen davon, dass ich mich wieder in ein Korsett zwängen musste."

Sophie McShera, "Downton Abbey"-DarstellerinPromiflash
Sophie McShera, "Downton Abbey"-Darstellerin
Hugh Bonneville in HamburgPromiflash
Hugh Bonneville in Hamburg
Der Cast des "Downton Abbey"-Kinofilms 2019Landmark Media Press and Picture/Action Press
Der Cast des "Downton Abbey"-Kinofilms 2019
Werdet ihr euch den Film ansehen?782 Stimmen
772
Auf jeden Fall – ich war schon ein so großer Fan der Serie!
10
Eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de