Die Schauspielkunst seiner Ehefrau trifft Nick Jonas (26) mitten ins Herz! Erst vor Kurzem hat Priyanka Chopra (37) die Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "The Sky is Pink" beendet. In dem gefühlvollen Streifen geht es um ein Ehepaar, das die eigene Tochter an die Autoimmunkrankheit Lungenfibrose verliert. Aufgrund dieser traurigen Thematik musste Priyanka eine Vielzahl an emotionalen Szenen drehen, von der eine ihren Liebsten Nick sogar zum Weinen gebracht hat!

Bei einem überraschenden Besuch am Set des Films tauchte der Sänger genau in dem Moment auf, in dem seine damalige Verlobte eine "sehr, sehr intensive Szene spielte", so Regisseurin Shonali Bose in einem Interview mit People. "Er kam etwas früher und wir waren draußen in der Dunkelheit. Ich hörte ein Schniefen und ich drehte mich um und da stand Nick neben mir und er weinte, als er sie so emotional sah", erinnert sich die 54-Jährige. "Es war wirklich süß", fügte auch Priyanka in dem Gespräch mit der amerikanischen Zeitung hinzu – und betonte stolz: "Shonali sagte zu mir: Du hast deinen Mann zum Weinen gebracht, das ist eine großartige Szene!"

Ob das ehemalige Mitglied der Jonas Brothers wohl einfach nur wegen der besonderen Umstände so sensibel reagiert hat? Diese emotionale Situation trug sich nämlich nur wenige Tage vor der Trauung der beiden Stars zu. Die Bollywood-Schönheit und Musiker Nick gaben sich im Dezember 2018 im indischen Jodhpur bei einer mehrtägigen Hochzeitszeremonie das Jawort.

Priyanka Chopra und Nick JonasGetty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas
Priyanka Chopra und Nick Jonas 2019 in Los AngelesGetty Images
Priyanka Chopra und Nick Jonas 2019 in Los Angeles
Nick Jonas und Priyanka Chopra bei ihrer HochzeitSplash News
Nick Jonas und Priyanka Chopra bei ihrer Hochzeit
Hättet ihr gedacht, dass Nick so emotional reagiert?265 Stimmen
80
Nein, das überrascht mich!
185
Ja, er hat eben ein weiches Herz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de