In diesem Jahr hat Pierce Brosnan (66) zwar keinen neuen Film zu promoten, trotzdem lässt er sich ab und zu auf dem Red Carpet blicken – und überrascht fast jedes Mal mit einem veränderten Look. Nachdem ihn seine Fans seit Jahrzehnten ohne Bart gesehen hatten, tauchte er erstmals im Juli mit dezentem Haarwuchs im Gesicht auf. Ihm scheint es zu gefallen: Der Schauspieler hat den Bart munter weiter sprießen lassen!

Zur Eröffnung des 45. Deauville American Film Festivals erschien der ehemalige Bond-Darsteller ganz in Schwarz, seine ergrauten Haare trug er nach hinten gekämmt. Im Fokus stand allerdings der Bart, der in den vergangenen zwei Monaten viel voller geworden ist und sich lückenlos um sein Kinn schmiegt. Den ganzen Abend strahlte Pierce damit für die Fotografen.

In seiner Zeit als Agent 007 wäre Bartwuchs wohl undenkbar gewesen, doch der 66-Jährige hat anscheinend nichts gegen Veränderungen. Auch für die Kult-Reihe wünscht er sich einen neuen Style. Anstelle eines männlichen Darstellers würde er gerne mal einen weiblichen Bond auf der großen Kinoleinwand sehen.

Pierce und Dylan Brosnan bei der Premiere von "Once Upon A Time... In Hollywood"Getty Images
Pierce und Dylan Brosnan bei der Premiere von "Once Upon A Time... In Hollywood"
Schauspieler Pierce BrosnanSplash News
Schauspieler Pierce Brosnan
Pierce Brosnan als James Bond in "Stirb an einem anderen Tag"United Archives GmbH/ActionPress
Pierce Brosnan als James Bond in "Stirb an einem anderen Tag"
Wie findet ihr den neuen Look von Pierce Brosnan?284 Stimmen
191
Megagut! Der Bart steht ihm total.
93
Ohne Bart gefällt er mir besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de