Krasse Frisur-Veränderung! Hat Lena Meyer-Landrut (28) etwa genug von ihren kurzen Haaren? Zuletzt hat man die deutsche Sängerin bei öffentlichen Auftritten stets mit ihrem relativ glatten, schulterlangen Bob gesehen. Als die Chartstürmerin aber vergangenen Mittwoch beim Dreamball in Berlin auftrat, zeigte sich die Musikerin mit einem ganz anderen Look. Die Brünette präsentierte sich auf der Veranstaltung mit langen, wilden Locken!

Neben anderen deutschen Berühmtheiten war auch Lena unter den Gästen der DKMS-Charity-Gala. Bereits am Nachmittag war die 28-Jährige von ihrem Team zurechtgemacht worden. Schon da kündigte die TV-Bekanntheit in ihrer Insta-Story an, dass Fans an diesem Abend einen seltenen Blick auf ihre natürlichen Wellen würden werfen können. "Und hier sind schon mal meine Naturlocken. Die zeige ich eigentlich nie!", verriet die "Better"-Interpretin ihren Followern.

Nach der Maske gewährte die Musikerin ihren Insta-Fans direkt einen weiteren Einblick in den glamourösen Look des Abends. Lena trug passend zu ihrer dunklen Haarpracht, die mit Extensions aufgefüllt worden war, ein schwarzes Kleid. Mit der neuen Frisur musste sich die Eurovision Song Contest-Gewinnerin allerdings erst einmal selbst anfreunden. "Es ist so krass. Ich bin einfach eine andere Person!", lauteten ihre Worte.

Lena Meyer-LandrutInstagram / lenameyerlandrut
Lena Meyer-Landrut
Lena-Meyer Landrut und Stefanie Giesinger bei der DKMS-Charity-Gala 2019ActionPress
Lena-Meyer Landrut und Stefanie Giesinger bei der DKMS-Charity-Gala 2019
Lena Meyer-Landrut bei der DKMS-Charity-Gala in Berlin 2019ActionPress
Lena Meyer-Landrut bei der DKMS-Charity-Gala in Berlin 2019
Welche Frisur gefällt euch besser an Lena?908 Stimmen
307
Die lange Lockenmähne fand ich richtig toll!
601
Ich mag den frechen Bob an ihr am liebsten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de