Wagen sie schon bald den nächsten Schritt? Mitte Juli hatte diese freudige Schlagzeile die Runde gemacht: Anna Hofbauer (31) und ihr Partner Marc Barthel (29) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Mittlerweile ist die ehemalige Bachelorette im achten Monat schwanger – das Baby soll also noch vor Weihnachten das Licht der Welt erblicken. Viele fragen sich nun, ob vor der Geburt für das Paar sogar noch die Hochzeitsglocken läuten werden. Promiflash hat bei Anna nachgehakt!

Beim kinderTag 2019 in Berlin plauderte die werdende Mama gut gelaunt über ihre Schwangerschaft und die Beziehung zu Marc – in puncto Hochzeitsplanung gab sie sich allerdings recht geheimnisvoll. "Wir freuen uns jetzt einfach darauf, dass Ende des Jahres das Baby kommt und wir Weihnachten schon zu dritt feiern werden. Und alles, was danach kommt, gucken wir mal", erklärte sie im Interview mit Promiflash.

Auch zu einem anderen Thema hüllte sich Anna in Schweigen: Das Geschlecht des Nachwuchses wird vor der Entbindung definitiv nicht verraten: "Wir wissen, was es wird, wir wollten's eigentlich relativ schnell wissen. Aber das bleibt unser Geheimnis."

Anna Hofbauer auf dem kinderTag 2019Promiflash
Anna Hofbauer auf dem kinderTag 2019
Anna Hofbauer und Marc Barthel im August 2019Instagram / marcbarthel
Anna Hofbauer und Marc Barthel im August 2019
Marc Barthel und Anna Hofbauer in Berlin, 2019action press
Marc Barthel und Anna Hofbauer in Berlin, 2019
Glaubt ihr, dass die beiden nach der Geburt heiraten werden?288 Stimmen
172
Mit Sicherheit! Ich würde mich so für sie freuen.
116
Nee, damit lassen sie sich bestimmt noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de