Die Zeit rennt! Anna Hofbauer (31) erwartet in wenigen Wochen ihr erstes Kind von ihrem Freund Marc Barthel (29). Noch bevor sie Bachelorette wurde, hatte sie sich als Musicaldarstellerin einen Namen gemacht. Das Publikum verzauberte sie schon als Kaiserin Elisabeth in "Ludwig²" und als Johanna in "Die Päpstin". Doch nun wird sie der Bühne vorerst den Rücken kehren: Die Bald-Mama legt eine Pause ein!

Im Interview mit Promiflash erklärt sie ihren vorläufigen Abgang: "Da ist jetzt gerade auch bühnentechnisch ein Punkt erreicht, wo ich das rein energetisch auch einfach nicht mehr schaffe", erklärt sie. Ein dreistündiges Stück, in dem sie die Hauptrolle spielt, singt und tanzt, sei für sie nicht mehr zu leisten. "Deswegen mache ich da jetzt schon eine Pause und bin da aber ganz, ganz froh drüber, weil es auch einfach guttut, ein bisschen runterzukommen und sich auf die Geburt und das Baby vorzubereiten", gibt das TV-Sternchen zu.

Erst im Juli machten die überraschenden Baby-News die Runde. Die werdenden Eltern äußerten sich erst nicht zu den Gerüchten, brachen ihr Schweigen aber kurz darauf. Seitdem versorgt Anna ihre Followern in den sozialen Medien regelmäßig mit süßen Foto-Updates zu ihrer Schwangerschaft.

Marc Barthel und Anna HofbauerWENN
Marc Barthel und Anna Hofbauer
Anna Hofbauer beim kinderTag 2019Actionpress/ Wenzel, Georg
Anna Hofbauer beim kinderTag 2019
Anna Hofbauer, Ex-BacheloretteInstagram / anna_hofbauer.official
Anna Hofbauer, Ex-Bachelorette
Glaubt ihr, dass Anna die Pause durchziehen wird?222 Stimmen
216
Auf jeden Fall! Dem Kind zuliebe wird sie ein wenig kürzertreten.
6
Ich glaube nicht, dass sie das lange durchhalten wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de