Das gab’s noch nie! Es ist mittlerweile bekannt, dass Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) gerne mal mit den königlichen Konventionen brechen – und neue Dinge ausprobieren. Nun haben sie allerdings etwas gemacht, was zuvor noch kein Royal getan hat. Ob sich vorher nur keiner getraut hat oder die beiden einfach die modernsten sind? Eines ist klar: In Sachen Social Media macht den beiden keiner etwas vor – und das haben sie jetzt aufs Neue mit einer originellen Aktion bewiesen.

Wie Hello! berichtet, nutzte das royale Ehepaar auf seinem offiziellen Instagram-Account jetzt tatsächlich das Quiz-Tool. Die beiden wollten einfach einmal testen, wie gut ihre Fans den geschichtlichen Hintergrund der königlichen Familie eigentlich kennen. Anlass dafür sei ihre anstehende Reise nach Südafrika, wie sie in einer Instagram-Story verrieten. So wollten sie von ihren Fans unter anderem wissen, wie alt der Duke of Sussex – also Harry – war, als er erstmals in Afrika war. Oder auch, in welchem Jahr Meghan die Vizepräsidentin des “The Queen's Commonwealth Trust” wurde. Ein Quiz für echte Royal-Experten eben.

Meghan, Harry und Baby Archie brechen an diesem Montag zu ihrer ersten offiziellen Afrika-Tour auf. Erst kürzlich hinterließ Prinz Harry eine persönliche Nachricht auf dem offiziellen Instagram-Account und erklärte, wie sehr er sich auf diesen Trip freue. “Ich kann es nicht erwarten, meiner Frau und meinem Sohn Südafrika vorzustellen.”

Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juli 2019 in LondonGetty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Juli 2019 in London
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei Misha Nonoos Hochzeit in RomMEGA
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei Misha Nonoos Hochzeit in Rom
Herzogin Meghan, Baby Archie und Prinz HarryGetty Images
Herzogin Meghan, Baby Archie und Prinz Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de