Überraschender Frisurenwandel! Britney Spears (37) hat es gewagt und sich Anfang September die Haare braun gefärbt. Ein Schritt, der ihr sicher nicht leicht gefallen ist. Immerhin kennt man Britney seit jeher mit blonder Mähne – abgesehen von einer kurzen Glatzen-Eskapade. Offenbar brauchte sie eine Veränderung. Doch wie kam es ausgerechnet dazu? Der Grund liegt in der Familie, wie die Sängerin nun verriet.

Als sie kürzlich auf Instagram ihre neue Haarfarbe präsentierte, erläuterte die Princess of Pop auch direkt, wer genau sie zu diesem Schritt animiert hatte. Es war ihre kleine Schwester Jamie Lynn Spears (28). “Gleiches Gesicht, gleiches Kleid, neue Haare! Ja, meine Schwester inspirierte mich dazu, die Haare dunkel zu färben”, erklärte die 37-Jährige. Auch Jamie hatte sich vor einiger Zeit getraut und sich von ihrer blonden Haarpracht verabschiedet. Das gefiel Brit offenbar so gut, dass sie ihr nacheifern wollte. Auch bei ihrem Freund Sam Asghari kam die Verwandlung gut an. Er kommentierte ihren Post mit den Worten: “Wunderschön, ob blond oder schwarz.”

Den ersten offiziellen Red-Carpet-Auftritt mit dunklen Haaren hatte Britney übrigens an diesem Wochenende bei den Daytime Beauty Awards in L.A.. Doch obwohl sie sich optisch großartig fühlte, wie sie den Fans auf Instagram mitteilte, verließ sie den roten Teppich nach wenigen Minuten wieder – fluchtartig. Vielleicht war ihr der viele Trubel nach dem ganzen Drama mit ihrem Vater doch zu viel?

Britney Spears in Los Angeles, Juli 2019Getty Images
Britney Spears in Los Angeles, Juli 2019
Britney Spears, SängerinInstagram / britneyspears
Britney Spears, Sängerin
Britney Spears und Sam Asghari bei den Daytime Beauty Awards in los Angeles, 2019Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei den Daytime Beauty Awards in los Angeles, 2019
Gefällt euch Britney mit dunklen oder blonden Haaren besser?999 Stimmen
658
Klarer Fall: blond!
341
Die dunklen Haare stehen ihr viel besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de