Dannielynn Birkhead (13) hat gerade mal die siebte Klasse der Highschool beendet – doch die Tochter des verstorbenen Models Anna Nicole Smith (✝39) weiß schon ganz genau, wohin sie ihr Leben beruflich so führen wird. In einem Interview sprach die 13-Jährige vor Kurzem darüber, was sie gerne machen würde. Geht es nach dem Teenager, wird man Dannielynn noch oft im Rampenlicht sehen!

Dannielynn würde nämlich gerne Schauspielerin werden – das verriet sie im Interview mit Entertainment Tonight, das sie gemeinsam mit ihrem Vater Larry Birkhead (46) gab. "Es ist cool, einen Charakter zu spielen und nicht man selbst zu sein", verriet der Teenie. Und weiter schwärmte Dannielynn: "Es ist, als würde man eine neue Person darstellen." Der Moderator der Sendung, Jesse Palmer, war von seiner Gesprächspartnerin begeistert: "Sie ist wirklich das Abbild ihrer Mutter. Es wird interessant sein, zu sehen, wo sie sich hinentwickelt."

Ihr Vater versuche eigentlich, seine Tochter von der Showbranche fernzuhalten, berichtete Jesse: "Sie wächst mit ihrem Vater in Kentucky auf, er versucht, ihr ein normales Leben abseits vom Scheinwerferlicht zu bieten." Dennoch gaben die beiden ein Interview. Die Sendung soll zeigen, wie ihr Leben so ist, was ihre Hobbys sind – und wie es ist, als Tochter einer Prominenten aufzuwachsen. Anna Nicole starb im Februar 2007 an einer versehentlichen Medikamenten-Überdosis.

Dannielynn und ihr Vater Larry Birkhead
Getty Images
Dannielynn und ihr Vater Larry Birkhead
Dannielynn Birkhead im Mai 2016
Getty Images
Dannielynn Birkhead im Mai 2016
Anna Nicole Smoth beim Big Makeover Award 2004
Getty Images
Anna Nicole Smoth beim Big Makeover Award 2004
Glaubt ihr, dass Dannielynn Birkhead Schauspielerin werden könnte?299 Stimmen
168
Auf jeden Fall, sie hat sicherlich Potenzial!
131
Nein – sie sollte das Rampenlicht lieber meiden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de