Eine neue Musikshow wird ins Leben gerufen! Nach dem Mega-Erfolg von The Masked Singer in diesem Jahr will Sat.1 mit "United Voices" an den Quotenkracher anknüpfen. In der neuen Sendung sollen dieses Mal zwei prominente Künstler gegeneinander antreten – aber auch die Zuschauer spielen eine große Rolle in der Show. Nun gab der Sender auch den Moderator der Sendung bekannt: Es wird der beliebte TV-Star Jochen Schropp (40)!

Wie DWDL berichtet, wird die groß angekündigte Show bereits im Oktober mit Jochen aufgezeichnet. Das simple Konzept: Zwei Promis, die sich duellieren werden, müssen 300 Fans dazu animieren gemeinsam mit ihnen einen Song auf der Bühne zu performen. In der ersten Show werden Boy George (58) und East 17 das Vergnügen miteinander haben. Doch wer den Kampf gewinnt, entscheidet am Ende eine Jury aus 100 Zuschauern.

Der Starttermin für die erste Folge ist bisher noch nicht bekannt. Doch mit dem 40-Jährigen hat sich das Format einen wahren Sympathiebolzen geangelt. Für Jochen ist es nämlich nicht die erste Herausforderung. Der Moderator und Schauspieler präsentiert auch schon die Sendungen Promi Big Brother und das "Sat.1-Frühstücksfernsehen". Wie wird er wohl die Moderation der neuen Show bewältigen?

TV-Moderator Jochen Schropp, bei der Bambi Verleihung 2018Andreas Rentz/Getty Images
TV-Moderator Jochen Schropp, bei der Bambi Verleihung 2018
Jochen Schropp bei der Premiere von "Dark"Andreas Rentz/Getty Images for Netflix
Jochen Schropp bei der Premiere von "Dark"
Jochen Schropp und Marlene Lufen beim Deutschen ComedypreisGetty Images
Jochen Schropp und Marlene Lufen beim Deutschen Comedypreis
Wie findet ihr, dass Jochen Schropp die Musiksendung moderieren wird?291 Stimmen
234
Toll! Ich bin sehr gespannt.
57
Ich glaube, dass es da bessere Moderatoren gibt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de