Es hat sich ausgeflirtet! An Tag 14 erhielten die Love Island-Teilnehmer unschöne Neuigkeiten: Die Zuschauer durften per App abstimmen, welche Singles weiter auf der Insel wohnen bleiben dürfen. Die Kandidaten mit den wenigsten Stimmen mussten hingegen ihre Koffer packen und aus der Villa ausziehen. Für Denise Bröhl und Philipp Laicher ist damit der Aufenthalt auf der Liebesinsel Geschichte. Doch wie gehen die beiden mit ihrem plötzlichen Exit um?

Im RTL II-Interview nach dem Rauswurf gab sich Denise tapfer: "Mir geht es gut. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus der Villa, denn es war eine wunderschöne, aufregende und spannende Zeit mit Höhen und Tiefen", verriet sie. Sie freue sich nun erst mal auf ihre Freunde und Familie, sei aber dennoch froh und dankbar die 14 Tage dabei gewesen zu sein – auch wenn sie letztendlich ohne große Flirt-Bekanntschaft blieb. Mit ihrem letzten Couple-Partner Aleksandar (28) wollte der Funke nicht so recht überspringen.

Für Philipp war der Island-Urlaub deutlich kürzer. Das Model zog als Granate vergangene Woche in das Single-Haus – und hielt daher auch nicht mit seiner Enttäuschung über den flotten Abgang hinterm Berg: "Ich bin ein bisschen traurig, aber auch froh Familie und Freunde wiederzusehen. Ich bin etwas geknickt, denn ich hatte leider nicht so viel Zeit in der Villa", erklärte er gegenüber dem Sender. Dennoch sei er dankbar für die TV-Erfahrung und die neuen Bekanntschaften, die er daraus mitnehmen konnte.

Denises und Philipps Verabschiedung bei "Love Island"Love Island, RTL II
Denises und Philipps Verabschiedung bei "Love Island"
Denise und Aleks bei ihrem DateRTL II/Magdalena Possert
Denise und Aleks bei ihrem Date
Die "Love Island"-Kandidaten bei der Verabschiedung von Denise BröhlLove Island, RTL II
Die "Love Island"-Kandidaten bei der Verabschiedung von Denise Bröhl
Seid ihr traurig, dass Philipp und Denise die Villa verlassen mussten?1910 Stimmen
347
Ja, andere Islander hätten den Auszug mehr verdient.
1563
Nein. Das war schon richtig so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de