Doch nicht solo? Das Liebesleben von Kristina Yantsen sorgt gerade für Verwirrung. Vor rund einem Jahr teilte die Ex von Bachelor Daniel Völz (34) mit, dass sie wieder vergeben sei. Im April folgte dann bereits die vermeintliche Trennung: Kristina selbst sprach über das Aus. Jetzt überrascht die ehemalige Rosenanwärterin mit einer völlig neuen Aussage: Sie und ihr Freund seien nie getrennte Wege gegangen.

Im Zuge einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story wollte ein Follower wissen: "Bist du denn mittlerweile glücklich vergeben?" Die Antwort der 26-Jährigen dürfte ihre Community erstaunen – immerhin lautete ihr aktueller Beziehungsstatus offiziell Single! "Ich bin schon seit über einem Jahr vergeben", antwortete Kristina und erklärte weiter: "Es gibt Auseinandersetzungen, was völlig normal ist, man muss es nur überstehen und wieder zueinanderfinden." Außerdem betonte die Essenerin, einfach nicht alles in der Öffentlichkeit preisgeben zu wollen.

Ihr Privatleben solle auch in Zukunft privat bleiben – dazu scheint auch die Identität ihres Partners zu gehören. Die behält Kristina nämlich auch [Artikel nicht gefunden]. Verschmuste Pärchenfotos auf ihren Social-Media-Profilen? Fehlanzeige!

Kristina Yantsen im November 2018
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen im November 2018
Kristina Yantsen im August 2019
Instagram / kristinayantsen
Kristina Yantsen im August 2019
Überrascht euch Kristinas Antwort?611 Stimmen
401
Total. Ich dachte wirklich, sie sei Single.
210
Nicht wirklich. In jeder Beziehung kriselt es mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de