Sie zeigt die Realität! Gerda Lewis (26) ist für ihren beinahe makellosen Look bekannt. Im Netz gibt die Beauty ihrer Community fast täglich Einblicke aus ihrem Leben oder teilt die neuesten Modetrends. Dass es aber nicht immer so glamourös bei ihr aussieht, machte die Blondine erst kürzlich wieder deutlich: Gerda teilte ein Bild von sich – ohne ihre geliebten Extensions!

Diesem Foto sind einige Nachfragen ihrer Follower vorangegangen, die unbedingt wissen wollten, wie die Haare der 26-Jährigen von Natur aus aussehen. "Ihr wisst ja auch, ich bin ein ganz normaler Mensch – ich habe Problemstellen, Problemzonen und deswegen teile ich das jetzt einfach mit euch", kündigte Gerda in ihrer Instagram-Story an. Das Model veröffentlichte daraufhin einen Schnappschuss vom 31. Juli 2019, der während der Ausstrahlung von Die Bachelorette entstanden ist. Darauf zu sehen: Gerda mit ziemlich kurzen und etwas brüchigen Haaren.

Diese Kurzhaarfrisur ist aber nicht von heute auf morgen entstanden, wie die TV-Schönheit selbst betonte: "Das war, glaube ich, ein bis zwei Jahre langer Prozess." In dieser Zeit überraschte Gerda mit den verschiedensten Styles – von brünetter Wallemähne bis hin zum blonden Bob probierte das ehemalige Germany's next Topmodel-Girl schon alles aus.

Gerda LewisInstagram / gerdalewis
Gerda Lewis
Gerda Lewis, Bachelorette 2019Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, Bachelorette 2019
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / gerda.jlewis
Gerda Lewis, GNTM-Kandidatin 2018
Wie findet ihr Gerdas Naturhaare?4143 Stimmen
1331
Ich habe es mir schlimmer vorgestellt!
2812
Puh, ich war schon etwas schockiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de