Seit einigen Monaten herrscht zwischen Heidi Klum (46) und Michael Michalsky (52) Berichten zufolge Funkstille – selbst von ihrer Hochzeit hat das Model den Designer angeblich ausgeladen. Grund: Der einstige Germany's next Topmodel-Juror hat sich unglücklich über Heidis Beziehung mit Ehemann Tom (30) geäußert. Doch könnte da nicht bald ein Happy End folgen? Promiflash traf vor Kurzem ihren gemeinsamen Kumpel Thomas Hayo und hakte mal nach, ob er die beiden nicht wieder vereinen könne!

Am Rande der Glow in Berlin traf Promiflash den 50-Jährigen zum Talk und sprach natürlich mit ihm über die beiden vermeintlichen Streithähne Michalsky-Klum. Für den Art Director steht aber fest, dass er nicht als Vermittler fungieren wird. "Das sind erwachsene Menschen. Die sind beide cool genug, das zu regeln", erklärte der gebürtige Saarländer im Gespräch. Er selbst sehe den Beef für sich eher als weniger bedeutsam.

Erst vor Kurzem feierten Thomas und Michael eine kleine Reunion. Zum Schnitzelessen verabredeten sich die Männer, wie der Wahl-New Yorker in seiner Instagram-Story mit seinen Fans teilte. Ob die beiden da wohl auch über den Streit mit Heidi gesprochen haben?

Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas HayoInstagram / heidiklum
Michael Michalsky, Heidi Klum und Thomas Hayo
Thomas Hayo, Art DirectorGetty Images
Thomas Hayo, Art Director
Michael Michalsky und Thomas Hayo im September 2019Instagram / thomashayo
Michael Michalsky und Thomas Hayo im September 2019
Glaubt ihr, die beiden haben sich über den Streit von Michael und Heidi unterhalten?637 Stimmen
449
Ja, mit Sicherheit!
188
Nein, ich denke nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de