Bitteres Kuppelshow-Aus für Denise Bröhl und Philipp Laicher! In Folge 14 des Flirt-Formats mussten die Zuschauer für ihren Lieblings-Islander abstimmen. Die Bewohner der Liebesvilla mit den wenigsten Stimmen zogen dann ein schweres Los: Sie mussten ihre Koffer packen und die Show verlassen. Doch Denise und Philipp nehmen ihren Exit nicht ganz so schwer – sie würden sich sogar erneut auf das Abenteuer Love Island einlassen.

Im Interview mit RTL II eröffnete die lebensfrohe Kölnerin, dass sie einen weiteren Aufenhalt auf der Insel der Liebe durchaus in Betracht zieht: "Ja, denn ich bin mir selbst treu geblieben. Ich habe mich nicht verstellt, keine Kameras gezählt." Darauf wolle sie auch bei ihrem nächsten Ausflug in die TV-Welt achten. Gut möglich also, dass man die Wimpernstylistin in der vierten "Love Island"-Staffel oder auch in anderen Reality-Shows zu sehen bekommt.

Philipp hingegen hätte gerne andere Konditionen, wenn es um einen Einzug in solche Sendungen geht. Als Nachzügler sah er sich nämlich etwas im Nachteil. "Ich würde gern noch einmal mitmachen, dann aber von Beginn an. [...] Wir haben eher Unruhe reingebracht und mussten dann wieder die Wogen glätten", stellte der 29-Jährige fest.

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019RTL II / Magdalena Possert
Denise Bröhl, "Love Island"-Kandidatin 2019
Denise Bröhl in der "Love Island"-VillaLove Island – Heiße Flirts & wahre Liebe, RTL II
Denise Bröhl in der "Love Island"-Villa
Aleks, Philipp und Sidney bei "Love Island" 2019Love Island, RTL II
Aleks, Philipp und Sidney bei "Love Island" 2019
Würdet ihr die beiden gerne wieder bei "Love Island" sehen?361 Stimmen
109
Ja, ich fand, sie haben dort sehr gut reingepasst.
252
Nein, lieber nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de