Mega-Umstyling bei Mila Kunis (36)! Seit dem Beginn ihrer Karriere in der amerikanischen Sitcom "Die wilden Siebziger" ist die Schauspielerin für ihre braunen Haare bekannt: Die dunkle Mähne war bis heute das Markenzeichen des Filmstars. Umso überraschender ist nun Milas jüngster Spaziergang in der Öffentlichkeit – denn offenbar hat die Frau von Ashton Kutcher (41) genug von ihrem einstigen Look: Warum setzte die "Bad Moms"-Darstellerin wohl sonst ihrem Dasein als Brünette plötzlich ein Ende?

Auf aktuellen Paparazzi-Aufnahmen, die Daily Mail vorliegen, ist Mila kaum wiederzuerkennen: Statt ihrer üblichen Frisur umranden nun blonde Haare das Gesicht der 36-Jährigen. Das extreme Make-over geht aber noch weiter: In dem hellen Dutt, den die zweifache Mutter unter ihrem Käppi versteckt, blitzen ein paar türkise Strähnen hervor! So experimentierfreudig zeigte sich die US-Amerikanerin bisher noch nie.

Milas abrupte Veränderung verläuft zeitgleich mit Demi Moores (56) Reise in die Vergangenheit: Denn aktuell sorgt Ashtons Ex-Frau mit vielen Geschichten aus ihrer achtjährigen Beziehung mit Milas Mann für Schlagzeilen. Ob sich die neue Mrs. Kutcher mit ihrer optischen Transformation also bewusst von ihrer brünetten Vorgängerin distanzieren und selbstbewusst in ihre eigene Zukunft mit Ashton blicken will? Immerhin wurde Mila immer wieder optisch mit Demi verglichen. Gut möglich also, dass ihre neue Frisur jetzt für einen neuen Lebensabschnitt stehen soll.

Mila Kunis in L.A.Bauer-Griffin / SplashNews.com
Mila Kunis in L.A.
Ashton Kutcher und Mila KunisGetty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Demi MooreGetty Images
Ashton Kutcher und Demi Moore
Denkt ihr, dass sich Mila mit ihrer blonden Frisur endgültig von Demi distanzieren will?2337 Stimmen
601
Ja, offensichtlicher geht es ja kaum noch – immerhin ist der Zeitpunkt des Make-overs verdächtig!
1736
Nein, vielleicht wollte sie einfach mal herumexperimentieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de