Dieser Exit schlägt noch nachträgliche einige Wellen! Am gestrigen Abend mussten die Love Island-Boys zwei Mädels aus der Villa kicken. Sie entschieden sich für Julia und Lisa (22). Die anderen Girls um Samira, Melissa und Co. sahen darin einen Hochverrat und nahmen das ihren Jungs Übel. Vor allem Yasin traf diese Hate-Welle hart: Er bricht völlig zusammen, als Samira ihm die Schuld dafür geben will!

Nachdem sich die 22-Jährige auf der Toilette verschanzt hatte und nicht mehr aus dem Heulen herauskam, verstand der Muskelmann die Welt nicht mehr. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Wieso sagt man zu uns, wir sind schuld?”, gibt der 28-Jährige weinerlich auf dem Boden kauernd von sich. Total verzweifelt hält Kumpel Danilo seine Beine in die Luft, während Yasin versucht, auf sein Leben wieder klarzukommen.

"Wieso sagt mein Baby jetzt zu mir, wir sind schwanzgesteuert?", kann der Sportlehrer nur schwer verstehen. Für ihn gehe es einfach nicht darum, die alten Leute zu halten. Könnt ihr seinen Zusammenbruch nachvollziehen? Stimmt in der Umfrage ab!

Julia, Samira, Melissa, Lisa und Ricarda, "Love Island"-Kandidatinnen 2019RTL II
Julia, Samira, Melissa, Lisa und Ricarda, "Love Island"-Kandidatinnen 2019
Yasin und Danilo auf dem Balkon der "Love Island"-VillaRTL II/Magdalena Possert
Yasin und Danilo auf dem Balkon der "Love Island"-Villa
Yasin an Tag 16 bei "Love Island"RTL II
Yasin an Tag 16 bei "Love Island"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de