Hommage an Carrie Bradshaw! Zur gestrigen Herbstgala des New York City Ballets in Manhattan stellte Schauspielerin Sarah Jessica Parker (54) erneut ihre Liebe zur Mode unter Beweis – und erinnerte in einem pompösen Kleid in knalliger Fuchsia-Farbe an ihre legendäre Rolle in der HBO-Hit-Produktion Sex and the City. Und es war ein kleines Detail, das darauf hindeutete, dass die 54-Jährige tatsächlich ganz bewusst auf die Ikone in der Erfolgsserie verweisen wollte: Sarah trug ungleiche Schuhe!

Die Mutter von drei Kindern erinnerte maßgeblich an ihre Rolle der Carrie, als sie von Paparazzi vor einem Hauseingang abgelichtet wurde. Das pinkfarbene Ballonkleid setzte den Ausschnitt der in New York lebenden Beauty gekonnt in Szene, große Volants unterstützten den dramatischen Look, der mit einem tiefblauen Augen-Make-up abgerundet wurde. Doch trotz dieses aufsehenerregenden Kleides dürften es wohl die ungleichen Absatz-Sandaletten gewesen sein, die die meisten Blicke auf sich gezogen haben. Denn die farblich unterschiedlichen Schuhe waren möglicherweise ein Hinweis auf eine Kultszene in "Sex and the City", in der Sarahs Figur ebenfalls zwei verschiedene Schuhe trug.

Auf Instagram erklärt Sarah ihre ungewöhnliche Schuhauswahl hingegen ganz einfach mit den Worten: "Weil wir es einfach richtig gut fanden, beide zu nehmen."

SATC-Autorin Candace Bushnell auf einer Veranstaltung in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images
SATC-Autorin Candace Bushnell auf einer Veranstaltung in New York
Sarah Jessica Parker bei der New York City Ballet Fall Fashion Gala
Splash News
Sarah Jessica Parker bei der New York City Ballet Fall Fashion Gala
Sarah Jessica Parker bei der New York City Ballet Fall Fashion Gala
Splash News
Sarah Jessica Parker bei der New York City Ballet Fall Fashion Gala
Was sagt ihr zu Sarahs Look?466 Stimmen
294
Ihr Outfit ist einfach toll!
172
Das Kleid geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de