Vielleicht klappt es ja beim dritten Anlauf! Es ist eine Sensation für viele Fans: Die Kult-Girlgroup Tic Tac Toe hat eine Reunion angekündigt. Mit Songs wie "Ich Find Dich Scheiße" oder "Verpiss Dich" feierten Ricky (41), Jazzy (44) und Lee in den 90er Jahren Riesenerfolge. Nach einer berühmten, aus dem Ruder gelaufenen Pressekonferenz waren die drei ab 1997 vorerst getrennte Wege gegangen. Doch ihre jetzige Reunion ist nicht der erste Versuch, an alte Zeiten anzuknüpfen: Tic Tac Toe hat bereits zwei gescheiterte Comebacks hinter sich!

Bereits 1999 hatten sich Jazzy und Lee – nachdem Ricky die Band verlassen hatte – die damals 20-jährige Sara Brahms mit ins Boot geholt. Das Album "Ist der Ruf erst ruiniert..." und auch die gleichnamige Single-Auskopplung konnten die Fans allerdings nicht begeistern. Schon etwa ein Jahr später wurde die Band dann aufgelöst. 2005 wollten die Tic-Tac-Toe-Girls es dann noch einmal wissen – dieses Mal allerdings in Originalbesetzung. Der gesellschaftskritische Song "Spiegel" schaffte es immerhin auf Platz sieben der deutschen Charts. Das dazugehörige Album mit dem optimistisch gewählten Titel "Comeback" sowie alle weiteren Single-Auskopplungen floppten allerdings und schon Anfang 2007 war Tic Tac Toe wieder Geschichte.

Ob bei dem dritten Comeback, das für 2020 geplant ist, wieder alle drei Originalbandmitglieder dabei sein werden, ist noch nicht klar. Vor allem Lees Rückkehr scheint unwahrscheinlich. Die Sängerin hat sich bereits vor Jahren aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und offenbar kennt niemand ihren aktuellen Aufenthaltsort.

Tic Tac Toe bei einer Autogrammstunde, 2006PANCKOW,MICHAEL / ActionPress
Tic Tac Toe bei einer Autogrammstunde, 2006
Lee, Jazzy und Sara von Tic Tac ToeUnited Archives GmbH
Lee, Jazzy und Sara von Tic Tac Toe
Tic Tac Toe, 2006SCHULTES,KLAUS / ActionPress
Tic Tac Toe, 2006
Glaubt ihr, dass das dritte Tic-Tac-Toe-Comeback besser laufen wird?319 Stimmen
53
Ja, dieses Mal klappt es bestimmt!
266
Nein, ich befürchte, das wird nichts!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de