Nach einigen Negativschlagzeilen in den vergangenen Jahren scheint es bei Schauspieler Johnny Depp (56) langsam wieder aufwärtszugehen. Erst Anfang des Monats wurde er bei der Premiere seines neuen Films "Waiting for the Barbarians" im Rahmen der Filmfestspiele in Venedig von seinen Fans gefeiert, strahlte ausgiebig in die Kameras. Doch das Lachen könnte dem Hollywood-Star nun vergehen: Sein Walk-of-Fame-Stern wurde mutwillig beschmiert!

In der Traumfabrik ist er eine Legende, gilt als bemerkenswerter Charakterdarsteller. Für sein Talent wurde Johnny unter anderem mit einem der berühmten Sterne auf dem Walk of Fame in Los Angeles geehrt. Doch sein Denkmal wurde nun Opfer von Vandalismus. Wie Daily Mail berichtet, schrieb ein Unbekannter zwei Beschimpfungen und das Wort "phoney" (zu Deutsch: "verlogen") neben den Namen des Schauspielers. Wer hinter der Beschmierung stecken könnte, ist nicht bekannt. Auch Johnny selbst hat sich zu dem Vorfall bisher nicht geäußert.

In den letzten Jahren ist der gefeierte Schauspieler tief gefallen. Besonders der Rosenkrieg mit Ex-Frau Amber Heard (33) soll ihm schwer zu schaffen gemacht haben. Sie behauptete kürzlich sogar, er habe sie misshandelt. Deswegen will Johnny vor Gericht ziehen, um seinen Ruf zu retten.

Johnny Depp, Hollywood-StarGetty Images
Johnny Depp, Hollywood-Star
Johnny Depp, SchauspielerGetty Images
Johnny Depp, Schauspieler
Johnny Depp und Amber HeardGetty Images
Johnny Depp und Amber Heard
Glaubt ihr, die Tat hängt mit Amber Heards Vorwürfen zusammen?897 Stimmen
744
Ja, ganz sicher.
153
Nein, da geht es sicher um was anderes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de