Miley Cyrus (26) ist nun seit mehreren Wochen wieder solo. Nach ihrer Scheidung von Liam Hemsworth (29) und dem schnellen Liebes-Aus mit Bloggerin Kaitlynn Carter machte sich die Blondine auf in ihren Urlaub. Seit dieser Woche befindet sich die Sängerin also im US-Bundesstaat Arizona. Und mit ihren Social-Media-Anhängern möchte sie auch ihre Urlaubsfotos teilen. Besonders mit einem Foto erregte die Musikerin nun mächtig Aufsehen: Sie tanzte halb nackt in einem Bikini!

Die neueste Insta-Foto-Reihe von Miley warf nun eine Menge Fragen auf. Einen ihrer Posts kommentierte die 26-Jährige mit den Worten: "Abschiede sind nie einfach..." – ob die neue Single-Lady damit auf die kürzliche Trennung von Kaitlynn anspielte? Trotz dessen scheint der "Wrecking Ball"-Interpretin die Auszeit gut zu tun, denn traurig sah die US-Amerikanerin ganz und gar nicht aus! Sie zeigt sich auf den Schnappschüssen leicht bekleidet und warf sogar ihre Arme in die Lüfte.

Die Reaktionen der Fans und Freunde von Miley gingen stark auseinander. Auf der einen Seite waren positive Worte wie "Sie lebt ihr bestes Leben" unter ihren Bildern zu lesen. Auf der anderen aber auch Kommentare wie "Warum brechen Menschen Herzen anderer und reiben es dem anderen auf Instagram unter die Nase? Du bist so egoistisch. Was für eine Schande!"

Miley Cyrus (l.) und Kaitlynn Carter am Comer See in ItalienInstagram / kaitlynn
Miley Cyrus (l.) und Kaitlynn Carter am Comer See in Italien
Miley Cyrus im UrlaubInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus im Urlaub
Miley Cyrus, MusikerinInstagram / mileycyrus
Miley Cyrus, Musikerin
Was haltet ihr von Mileys Fotos?350 Stimmen
269
Sie übertreibt ein wenig.
81
Ich finde es toll, dass sie so glücklich scheint!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de