Wie der Vater so oder Sohn? Bei Arnold Schwarzenegger (72) und seinem Sohn Patrick Schwarzenegger (26) scheint das Sprichwort jedenfalls kaum zuzutreffen! Obwohl der österreichisch-amerikanische Unternehmer als absolutes Multitalent bekannt ist und heute auf eine Karriere als Schauspieler, Bodybuilder und selbst als US-Politiker zurückblicken kann, fallen die Interessen seines Sohns in andere Bereiche. So unterscheidet sich Patrick von seinem Vater Arnie!

In dem aktuellen Projekt des 26-Jährigen wird glasklar: Der Promi-Sprössling kann mit Action-Szenen à la "Terminator", die seinen Dad weltberühmt machten, nichts anfangen! Ab dem 6. Dezember wird Patrick in dem Horrostreifen "Daniel Isn't Real" zu sehen sein, in dem er als imaginäre Figur Daniel das Leben von Luke (gespielt von Miles Robbins, 27) zur Hölle macht. Dank Oben-ohne-Szenen wird dabei zudem deutlich, dass es der Schwarzenegger-Sohn auch in Sachen Muskeln dezenter als der Bodybuilder mag. Die Modelkarriere des US-Amerikaners hebt sich ebenfalls von der Laufbahn seines Dads ab. Was wohl Papa Arnold über den eigenständigen Weg seines Kindes denkt?

Patrick, der kürzlich beim Launch-Event des Kautabakherstellers Skruf in Deutschland zu Gast war, erklärte gegenüber GQ Germany jedenfalls, dass Arnold ihn stets dazu ermutigt habe, seinen eigenen Weg zu gehen: "Folge deiner Leidenschaft – egal, was es ist. Und wenn du diesen Dingen folgst, wirst du letztendlich erfolgreich sein!" Ein Blick auf Patricks Karriereaufstieg beweist: Mit dieser Weisheit hatte sein weltbekannter Vater recht!

Patrick Schwarzenegger (l.) und sein Vater Arnold SchwarzeneggerGetty Images
Patrick Schwarzenegger (l.) und sein Vater Arnold Schwarzenegger
Patrick Schwarzenegger, ModelGetty Images
Patrick Schwarzenegger, Model
Arnold Schwarzenegger in CannesGetty Images
Arnold Schwarzenegger in Cannes
Was sagt ihr dazu, dass Patrick seinem berühmten Vater nicht nacheifert?426 Stimmen
417
Völlig in Ordnung – jeder sollte den Weg gehen, den er möchte!
9
Schade, wenn man so ein Idol als Vater hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de