Auch Vollblut-Muttis brauchen mal Zeit für sich! Sara Kulka (29) erlangte durch die Castingshow Germany's next Topmodel Bekanntheit. Mittlerweile hat sie mit dem Modeln aber nicht mehr viel am Hut – und machte sich stattdessen als Influencer-Mama einen Namen. Über den Alltag mit den Kids hält Sara ihre Community stets und nur zu gerne auf dem Laufenden. So sehr sie in ihrer Mutterrolle auch aufgeht – Sara gibt jetzt zu, dass sie es hin und wieder genießt, mal kinderfreie Zeit zu haben!

Auf Instagram teilte die Blondine nun ein Foto, das sie mit einem Drink in der Hand in einer Bar zeigt. Dazu schrieb sie auch direkt, was es mit dem für sie ungewöhnlichen Posting auf sich hat. Zwar liebe es die Beauty, die Übermutti zu sein, manchmal sehne sie sich aber auch nach etwas anderem: "Aber dann gibt es auch Tage wie gestern, wo ich nichts lieber mache, als schnell die Wohnungstür hinter mir zuzuwerfen, um den Abend mit meinen Freundinnen zu genießen." Dann dürfe auch mal ihr Mann den "Überpapa" spielen und für die Kinder da sein.

Vor allem aktuell stelle sie das Elternsein manchmal vor eine ganz schöne Herausforderung – denn ihre zweijährige Tochter Annabell sei momentan alles andere als einfach: "Gerade jetzt, wo Annabell eine ganz spezielle Phase hat, in der sie unglaublich oft am Tag ziemlich laut wird, bin ich einfach nur froh, dies für ein paar Stunden nicht zu hören und mich kümmern zu müssen", gestand die Zweifach-Mama ehrlich. Bei solchen Mädelsabenden könne Sara dann ihre Energiereserven wieder auffüllen, um ihrer Tochter gegenüber wieder angemessen reagieren zu können – "mit Liebe, Verständnis und Geduld".

Influencerin Sara Kulka und ihre TöchterInstagram / sarakulka_
Influencerin Sara Kulka und ihre Töchter
Sara Kulka im Mai 2019Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Mai 2019
Sara Kulka und ihre beiden TöchterInstagram / sarakulka_
Sara Kulka und ihre beiden Töchter
Hättet ihr gedacht, dass Sara die kinderfreie Zeit so genießt?295 Stimmen
273
Klar, das ist doch auch verständlich.
22
Nee, das hätte ich bei ihr nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de