Diese Nachricht hat nicht nur seine Fans in große Trauer versetzt! Schlager-Ikone Karel Gott (✝80) ist am Dienstag verstorben. Der Tscheche hatte an akuter Leukämie gelitten. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Karriere machte sich der Interpret des berühmten "Biene Maja"-Titelsongs in der tschechischen und deutschen Musik-Branche einen großen Name. Nun nehmen zahlreiche Musiker-Kollegen emotional Abschied von der goldenen Stimme von Prag.

"Es war eine Ehre, für dich Lieder zu schreiben, lieber Karel. Ich habe gerne deinen Geschichten gelauscht und deine Energie gespürt, die jeden Raum gefüllt hat. Ruhe in Frieden, du toller Mann", verabschiedet sich Sängerin und Songwriterin Doreen Steinert (32) auf Facebook über einem Foto von Karel. Auch seine Schlager-Kollegin und gute Freundin Géraldine Olivier hat nur gute Erinnerungen an ihn: "Danke für die schönen Erlebnisse, die ich mit dir im Laufe meiner Karriere erleben durfte. Meine Gedanken sind heute bei deinen Liebsten", betont sie auf Instagram. Auch tschechische Stars wie Helena Vondráčková widmen ihm persönliche Botschaften im Netz.

Zu den ersten Stars, die öffentlich ihre Trauer um Karel bekundet hatten, gehörte Bushido (41). Mit dem Rüpel-Rapper hatte er im Jahr 2008 das Duett "Für immer jung" aufgenommen. "Heute ist ein großartiger Mensch von uns gegangen. Mein Beileid an die Hinterbliebenen", schrieb Bushido auf Instagram und fuhr fort: "Lieber Karel, richte bitte meiner Mama Grüße von uns aus. Wir vermissen sie." Im April 2013 war Bushidos Mutter an Brustkrebs gestorben.

Karel Gott und Doreen Steinert
Facebook / REEN
Karel Gott und Doreen Steinert
Géraldine Olivier und Karel Gott
Instagram / geraldine_olivier
Géraldine Olivier und Karel Gott
Bushido, Rapper
Revierfoto / ActionPress
Bushido, Rapper


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de