Schwere Zeiten brechen für die Familie Knowles an! Der Vater von Beyoncé (38), Mathew (67), hat die erfolgreiche Sängerin zu dem gemacht, was sie heute ist. Als Manager stand er schon hinter dem ersten Musikprojekt seiner Tochter, Destiny's Child, und unterstützte sie auch danach als Solokünstlerin. Doch jetzt machen schlimme Nachrichten über den Geschäftsmann die Runde: Der 67-Jährige hat Brustkrebs!

In einem Interview in der TV-Show "Good Morning America" sprach der US-Amerikaner offen über seine Erkrankung. Das Gespräch wird am Mittwoch ausgestrahlt, lediglich ein kurzer Videoclip teilte das Format bereits auf Twitter. Darin sitzt Mathew dem Footballer Michael Strahan gegenüber und wird von ihm gefragt: "Wie war es, deiner Familie von der Diagnose zu erzählen?" Weitere Informationen sind bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Interessant ist allerdings die Frage, wie Beyoncé von der Krankheit erfahren hat, denn in der Vergangenheit war das Verhältnis von Vater und Tochter nicht besonders gut. Entgegen dieser Schlagzeilen posierte der Ex-Mann von Tina Knowles vor rund einem Jahr allerdings mit der "Crazy In Love"-Interpretin für ein Familienfoto auf Instagram.

Mathew und Beyoncé Knowles 2005 in Los AngelesGetty Images
Mathew und Beyoncé Knowles 2005 in Los Angeles
Mathew Knowles 2005 in LondonGetty Images
Mathew Knowles 2005 in London
Beyoncé mit Vater Mathew und Mutter Tina nach ihrem Konzert in SeattleInstagram / mstinalawson
Beyoncé mit Vater Mathew und Mutter Tina nach ihrem Konzert in Seattle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de