Anzeige
Promiflash Logo
Schock! Der neue Islander hatte was mit Melissas Ex-BFFRTL II – Magdalena PossertZur Bildergalerie

Schock! Der neue Islander hatte was mit Melissas Ex-BFF

3. Okt. 2019, 22:19 - Promiflash

Melissa (23) scheint bei Love Island einfach vom Pech verfolgt zu sein! Erst am Mittwoch entcoupelte sie sich von Danilo Cristilli (22), weil der mehr Interesse an Dijana Cvijetic (25) hatte. Aber schon kurz nach dem Drama gab es einen Lichtblick. Bei einem Blind-Date mit zwei Neuzugängen wollte die 23-Jährige Marcel Avdic (28) die Chance geben, sie besser kennenzulernen. Die erste Flirt-Euphorie war schnell aber verpufft, denn: Der Finanzmanager hatte schon etwas mit Melissas ehemaliger BFF.

Als die Beauty und Marcel in der Villa ankamen, suchte sie direkt das Gespräch mit ihm, denn sie kannte ihn bereits aus Stuttgart und hatte eine böse Vorahnung: Lief da etwas zwischen dem 28-Jährigen und einer ihrer Freundinnen? "Um ehrlich zu sein, war es abgesprochen und es war alles easy auf lockerer Basis", erklärte der Fußballer. Melissa war geschockt und sie überkamen erste Zweifel: "Es ist nicht leicht, mit der Situation umzugehen, und ich kann mich deswegen schwer auf ihn einlassen. Ich kenne sie halt sehr gut..."

Bekommt die Herrenbergerin also doch kein Happy End? Die Fernsehzuschauer finden: Sie sollte Marcel trotzdem eine Chance geben. "Oh nein, Melissa! Egal, scheiß drauf, dass er mal was mit einer ehemaligen Freundin von dir hatte", kommentierte beispielsweise ein User auf Twitter. Könnt ihr Melissas Bedenken verstehen? Stimmt ab!

"Love Island – Heiße Flirts & wahre Liebe": ab 9. September bei RTL II, montags um 20:15 Uhr, dienstags bis sonntags um 22:15 Uhr.

RTL II / Magdalena Possert
Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
RTL II – Magdalena Possert
Marcel Avdic, Islander 2019
RTL II / Magdalena Possert
Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
Könnt ihr Melissas Bedenken verstehen?3235 Stimmen
899
Nein, das ist doch Vergangenheit.
2336
Ja, das wäre für mich auch ein klares No-Go.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de