Regina Halmich (42) schlägt einen neuen Karriereweg ein! Die Profiboxerin war von 1995 bis 2007 ungeschlagene Weltmeisterin. Sie trat außerdem als Expertin in verschiedenen Sport-Shows auf und machte sich einen Namen als Moderatorin. Mittlerweile ist die Power-Frau allerdings in Box-Rente. Ihrer sportlichen Leidenschaft geht sie trotzdem noch nach – nur eben in einem etwas anderen Rahmen: Regina arbeitet zurzeit als Trainerin auf einem Kreuzfahrtschiff!

Wie Bild berichtet, erwartet die Gäste der "Mein Schiff 2", die zurzeit auf dem Mittelmeer unterwegs ist, ein Sportprogramm der ganz besonderen Art. Sie können ein Boxtraining mit einer mehrfachen Weltmeisterin wahrnehmen. Regina ist von ihrer neuen Tätigkeit begeistert, mit der sie sich selbst auch fit halten kann. "Das ist paradiesisch! Power, Spaß und jede Menge neue Erfahrungen und Eindrücke. Und ich bin jetzt bestens gegen kommende Herbststürme gewappnet", schwärmt sie.

Mit etwas ungewöhnlicheren Jobs hat die ehemalige The Biggest Loser-Moderatorin allerdings schon Erfahrung. 2014 bekam sie zum Beispiel eine Stelle bei der Bundeswehr als Drillsergeant. "Also wenn ich sage: So Jungs und Mädels wir machen jetzt 50 Liegestütze, dann gehe ich auch runter und mache die mit und zähle auch mit", verriet sie damals im Promiflash-Interview.

Regina Halmich, ehemalige Box-Weltmeisterin
Instagram / reginahalmich
Regina Halmich, ehemalige Box-Weltmeisterin
Regina Halmich, ehemalige Profiboxerin
Instagram / reginahalmich
Regina Halmich, ehemalige Profiboxerin
Regina Halmich bei den Sport Bild Awards 2018
Getty Images
Regina Halmich bei den Sport Bild Awards 2018
Was sagt ihr zu Reginas Job auf dem Kreuzfahrtschiff?247 Stimmen
179
Toll, ich würde auch gerne mal ein Training bei ihr machen!
68
Seltsam, so einen Job hätte ich bei ihr nicht erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de