Aaron Carter benimmt sich immer bizarrer: Der 31-Jährige scheint akute psychische Probleme zu haben – er gab in einer TV-Show zu, unter anderem an einer Bipolaren Störung und Schizophrenie zu leiden. Trotz medikamentöser Behandlung wirkt der ehemalige Kinderstar aktuell sehr labil – er ließ sich unter anderem spontan ein Tattoo mitten ins Gesicht stechen. Den berühmten Promi-Arzt Dr. Drew Pinsky (61) erinnert diese Aktion verdächtig an Britney Spears (37) im Jahr 2007!

Der Mediziner, der in den USA unter anderem für seine Show "Celebrity Rehab with Dr. Drew" bekannt ist, ist ein Spezialist für Suchterkrankungen. Gegenüber TMZ beurteilte er nun Aarons Verhalten: "Ich vermute, dass etwas sehr Ernstes mit ihm los ist. Dann hat er sich dieses Gesichtstattoo gemacht – das hat mich sofort an Britney erinnert, als sie ihren Kopf rasiert hat." Die Sängerin hatte damals einen Nervenzusammenbruch – infolgedessen rasierte sie sich eine Glatze. Dr. Drew geht davon aus, dass Aaron (31) sich in einem ähnlichen Zustand befindet, wie damals auch die "Lucky"-Interpretin. "Britney brauchte eine verlängerte Vormundschaft, um mit ihren psychischen Problemen fertig zu werden", erklärte der Fachmann und schlug dasselbe für den 31-Jährigen vor. Problematisch im Fall von Aaron sei in Dr. Drews Augen, dass er keine ausreichende medizinische Betreuung erhalte – nach kalifornischem Gesetz dürfe der jüngere Bruder von Nick Carter (39) erst nach aggressivem Verhalten für kurze Zeit behandelt werden.

Um Britney sei sich dagegen ausgezeichnet gekümmert worden: Ihre Psychiaterin habe die Sängerin länger als üblich in Betreuung gehalten – und dadurch sogar ihre berufliche Lizenz aufs Spiel gesetzt. "Ihr Vater hat die Vormundschaft übernommen, er hat es wunderbar gemacht", erzählte der Arzt.

Aaron Carter, SängerInstagram / aaroncarter
Aaron Carter, Sänger
Britney Spears mit Glatze, 2007Bauer Griffin / MEGA
Britney Spears mit Glatze, 2007
Britney Spears, SängerinMEGA
Britney Spears, Sängerin
Erinnert euch Aarons Zustand auch an den von Britney im Jahr 2007?796 Stimmen
624
Ja, Aaron verhält sich sehr ähnlich!
172
Nein, ich finde, das kann man nicht miteinander vergleichen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de