Die ersten Küsse sind gefallen! Bereits seit einiger Zeit ist es offenkundig, dass Demi Lovato (27) und der ehemalige US-Bachelorette-Teilnehmer Mike Johnson ein Auge aufeinander geworfen haben. Die beiden Turteltäubchen sollen bekanntlich via Social Media Kontakt zueinander aufgenommen und heftig miteinander geflirtet haben. Auch erste Dates sollen mittlerweile zustande gekommen sein. Wie genau die Verabredungen der beiden abliefen, erzählte der Rosenkavalier jetzt in einem Podcast. Und mehr noch: Mike berichtete auch von den Kuss-Qualitäten der hübschen Sängerin.

“Wir sind auf einige Dates gegangen. Ich mag ihre Tattoos”, erzählte der TV-Star bei einem Gastauftritt im Podcast Almost Famous von iHeartRadio – und gab sich zunächst noch etwas zurückhaltend. Doch dann fuhr er fort und offenbarte, dass sich die beiden offensichtlich auch bereits nähergekommen sind: “Und sie küsst sehr gut.” Darüber hinaus plauderte der Amerikaner aus, dass Demi eher die Rolle der Angreiferin übernehme, was er selbst “unglaublich sexy” finde. Dass die 27-Jährige ein so großer Weltstar ist, sieht Mike scheinbar eher gelassen: “Sie ist eine Frau, die ich wie ein normales Individuum behandle. Ich bin ein Mann, den sie wie einen normalen Mann behandelt. Wir mögen uns und lernen uns kennen”, sagte Mike.

Ob sich aus der anfänglichen Kennenlernphase mehr entwickeln wird, bleibt erst einmal abzuwarten. Doch auf die Frage, ob er auch noch andere Frauen treffe, erklärte Mike gegenüber E!: “Es gibt nur Demi.” Na, das klingt doch schon mal positiv!

Demi Lovato im September 2019
Instagram / ddlovato
Demi Lovato im September 2019
Mike Johnson, US-Bachelorette-Kandidat
Instagram / mikejohnson1_
Mike Johnson, US-Bachelorette-Kandidat
Demi Lovato 2018 in Las Vegas
Getty Images
Demi Lovato 2018 in Las Vegas
Würden die zwei zusammenpassen?259 Stimmen
183
Auf jeden Fall!
76
Finde ich jetzt nicht unbedingt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de