Kann Emeli Sandé (32) ihr Single-Leben nun endlich genießen? Zehn lange Jahre war die Sängerin mit ihrer Jugendliebe Adam Gouraguine liiert. 2014 zerbrach die Beziehung dann überraschend – und zwar nur ein Jahr nach ihrer Hochzeit. Danach litt die "Read All About It"-Interpretin lange an Depressionen – liegen diese düsteren Zeiten nun hinter ihr? Im Netz zeigte sich Emeli nun total ausgelassen bei ihrem ersten Solo-Urlaub.

Via Instagram meldete sich die Musikerin am Sonntag aus dem Bali-Urlaub. Offenbar ist es der erste Trip seit Langem, den sie ganz allein unternimmt. "Ich werde nicht lügen, ich bin die ersten zwei Tage so weit weg von zu Hause durchgedreht – nachdem ich buchstäblich zehn Jahre lang nicht allein war! Aber am dritten Tag hatte ich die Einsamkeit angenommen und begann, mich wieder zu hören", schrieb die 32-Jährige zu einem frechen Selfie, auf dem sie die Zunge herausstreckt.

"Dieses Bild repräsentiert vielleicht nicht den ernsthaften spirituellen Weg, auf dem ich gegangen bin, aber für mich repräsentiert es die Freiheit, die ich erlangt habe", erklärte die Britin weiter. Sie sei froh, diesen Schritt gewagt zu haben, und werde bestimmt noch einmal nach Bali zurückkehren.

Emeli Sandé und Adam Gouraguine bei der Premiere von "Skyfall", 2012
Getty Images
Emeli Sandé und Adam Gouraguine bei der Premiere von "Skyfall", 2012
Emile Sandé 2019 in Glasgow
Getty Images
Emile Sandé 2019 in Glasgow
Emeli Sandé im September 2019
Instagram / emelisande
Emeli Sandé im September 2019
Was sagt ihr dazu, dass Emeli so offen über ihre Gefühle spricht?290 Stimmen
277
Total sympathisch!
13
Ich finde, das geht die Öffentlichkeit überhaupt nichts an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de