Happy Birthday, kleiner Noah! Der kleine Sohnemann von Sandy Mölling (38) feierte am Wochenende seinen vierten Geburtstag! Und die Fan-Gemeinde durfte daran teilhaben: Seitdem die ehemalige No Angels-Sängerin Mama von zwei Kids ist, postet sie im Netz regelmäßig Einblicke in ihren Familienalltag. Und so nahm sie ihre Community am Wochenende zu einem ganz besonderen Highlight mit: Ihr jüngster Spross bekam zu seinem Geburtstag eine fette Sause mit einer riesigen Torte und zahlreichen Gästen.

"Noah hatte heute seine erste Kindergeburtstagsparty. Er ist schon so groß! Die Zeit vergeht wie im Flug", wurde Sandy auf Instagram ganz sentimental. Dazu teilte sie eine Reihe von Schnappschüssen, die beweisen: Die Musikerin hat für ihren Sohn keine Kosten und Mühen gescheut. Neben zahlreichen Gästen wartete eine große Torte auf das Geburtstagskind, die es zuvor gemeinsam mit seiner Mama zubereitet hatte – mehr oder weniger. "Er half mir dabei, seinen Geburtstagskuchen zu backen, hauptsächlich indem er dafür sorgte, dass er gut schmeckt", hielt die 38-Jährige scherzend fest.

Während zahlreiche Fans dem kleinen Mann unter dem Post zu seinem vierten Geburtstag gratulierten, mischten sich auch einige Kritiker unter die Gratulanten. Eine Userin fand es unter anderem gar nicht gut, dass Sandy angeblich Plastikbecher und Einwegteller benutzt hatte. Das ließ die blonde Wahlamerikanerin jedoch nicht auf sich sitzen: "Bitte mal richtig hinschauen. Die Becher sind auf Pflanzenbasis produziert und kompostierbar! Die Teller sind aus Bambus und ebenfalls kompostierbar! Aber Hauptsache mal irgendeinen Scheiß schreiben".

Sandy Mölling mit ihrem Partner Nasri Atweh und ihren Söhnen Jayden und NoahInstagram / sandymoelling
Sandy Mölling mit ihrem Partner Nasri Atweh und ihren Söhnen Jayden und Noah
Sandy Möllings Sohn NoahInstagram / sandymoelling
Sandy Möllings Sohn Noah
Sandy Mölling in Los AngelesInstagram / sandymoelling
Sandy Mölling in Los Angeles
Was haltet ihr von Sandys Reaktion auf die Kritik?1120 Stimmen
1054
Top – das muss sie sich nicht gefallen lassen.
66
Ach, das bringt doch eh nix.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de