Bei Nils Glagau und Ralf Dümmel (52) kochen die Emotionen hoch! Am Dienstagabend flimmerte die neue Die Höhle der Löwen-Episode über die Bildschirme und für die Löwen bedeutete dies einmal mehr, um heiße Deals zu kämpfen. An dem Start-up BitterLiebe haben zwei Investoren besonders Interesse – im Wettbewerb um das Investment rasteten Nils und Ralf völlig aus und keiften sich so richtig an!

Während Nils fand, dass die Tropfen in der Apotheke verkauft werden sollten, gehören sie für Ralf eindeutig in die Drogerien und Supermärkten – denn genauso hätte es auch beim Nahrungsergänzungsmittel Veluvia aus dem Jahr 2017 geklappt. Der Neu-Löwe hat die Entwicklung des Produktes aber ganz anders in Erinnerung: Auf dem Massenmarkt seien die Pillen schnell untergegangen und seien dann doch in der Apotheke verkauft worden. "Heute ist das Produkt kaputt", resümierte er.

Doch diese Einschätzung ließ der Handelsexperte nicht auf sich sitzen. Es folgte ein hitziges Wortgefecht zwischen den Löwen und Ralf beteuerte, dass es der Wunsch der Veluvia-Gründer gewesen sei, das Produkt in der Apotheke zu vertreiben und den Preis zu senken. Erfolgreich war der Hahnenkampf am Ende jedoch für keinen der beiden – Judith Williams (47) schnappte ihnen den Deal weg.

Ralf Dümmel in "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Ralf Dümmel in "Die Höhle der Löwen"
Nils Glagau bei "Die Höhle der Löwen"TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Nils Glagau bei "Die Höhle der Löwen"
Judith Williams bei der Glow 2019Actionpress/ Tamara Bieber
Judith Williams bei der Glow 2019
Auf wessen Seite seid ihr bei dem Streit?686 Stimmen
157
Ganz klar, auf Nils'.
529
Ich stehe hinter Ralf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de