So stellen sich die Schauspieler ihren Serientod in The Walking Dead vor. Seit wenigen Tagen läuft die neunte Staffel der Zombie-Serie auch im deutschen Free-TV. Aber schon vor Staffelstart dürfte den meisten Fans klar gewesen sein, dass sie sich wieder von den ein oder anderen Charakteren verabschieden müssen. "The Walking Dead" ist immerhin dafür bekannt, dass die Serienfiguren oft nur ein kurzes Leben führen. Im Promiflash-Interview verrieten die Darsteller, wie sie sich ihren Abgang aus der Sendung vorstellen!

"Man hat immer die Angst, wenn man ein Script bekommt, dass es dein Letztes sein könnte. Aber du hoffst einfach, dass es dann ein guter Tod wird", meinte Seth Gilliam (50), der seit 2014 Pater Gabriel darstellt. Sollte die Erfolgsshow irgendwann für ihn enden, hofft er, dass sich die Drehbuchautoren bei seinem Serientod einfach strikt an die Comicbuchvorlage halten. Enid-Darstellerin Katelyn Nacon hatte im Interview im März 2019 für das Ableben ihrer Figur eine etwas genauere Vorstellung: "Etwas sehr Blutrünstiges. Ich wollte schon immer, dass ein großer Teil meines Gesichts herausgerissen wird. Es muss Eindruck hinterlassen. Ich möchte, dass die Leute sich bei meinem Tod übergeben müssen."

Achtung, Spoiler!
Mit dieser Einschätzung lag Katelyn im März – noch bevor das Finale der neunten Staffel in den USA ausgestrahlt wurde – gar nicht so falsch. Tatsächlich erleidet Enid am Ende dieser Season einen ziemlich blutigen Tod. Die Whisperers spießen ihren Kopf auf, um die anderen Überlebenden einzuschüchtern.

Seth Gilliam bei einem Screening der zehnten Staffel von "The Walking Dead"Getty Images
Seth Gilliam bei einem Screening der zehnten Staffel von "The Walking Dead"
Katelyn Nacon bei der Premiere der neunten Staffel von "The Walking Dead"Getty Images
Katelyn Nacon bei der Premiere der neunten Staffel von "The Walking Dead"
Katelyn Nacon bei der Premiere der 100. Episode von "The Walking Dead"Getty Images
Katelyn Nacon bei der Premiere der 100. Episode von "The Walking Dead"
Schaut ihr "The Walking Dead"?1625 Stimmen
1190
Ja, ich liebe die Show!
44
Nein, das ist mir zu brutal!
391
Früher mal, mittlerweile aber nicht mehr...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de