Von wegen nur Musik! Ende April 2019 erfüllte sich Ed Sheeran (28) einen Traum und eröffnete seinen eigenen Pub im Londoner Stadtteil Notting Hill. Auch wenn der Sänger mit seiner Gitarre und Hits wie "Shape of you" im Gepäck durch die ganze Welt reist – er lässt es sich nicht nehmen, ab und zu selbst hinter dem Tresen zu bedienen. Dabei hat der Rotschopf jetzt sogar ein ganz besonderes Getränk auf seiner Karte stehen.

In Eds Pub "The Lancaster Lock" gibt es neuerdings laut Dailymail nicht nur grandiose Livemusik, wenn der Chef mal persönlich vor Ort sein sollte, sondern auch einen ziemlich ausgefallenen Trunk: Die Barkeeper servieren für umgerechnet knapp sechs Euro ein frisch gezapftes Cannabis-Bier. Das Gebräu wird üblicherweise mit Gerste zubereitet und anschließend durch Marihuana-Öl verfeinert. Ob der Künstler das Gemisch auch selbst probiert?

Vor rund einem Jahr gab der Weltstar bekannt, mit dem Rauchen von Gras aufgehört zu haben. Damals soll ihn die Wirkung der Droge beim Songs schreiben erheblich beeinträchtigt haben. Stattdessen hat der 28-Jährige ein anderes Lieblingsgetränk: "Ich finde, die besten Einfälle habe ich bei einer Tasse Tee".

Ed Sheeran, MusikerGetty Images
Ed Sheeran, Musiker
Ed Sheeran bei den MTV Video Music Awards 2017Getty Images / Frazer Harrison
Ed Sheeran bei den MTV Video Music Awards 2017
Ed Sheeran im Dezember 2014Getty Images
Ed Sheeran im Dezember 2014
Würdet ihr Eds Cannabis-Bier gerne mal probieren?157 Stimmen
108
Klar, sehr gerne!
49
Nein, das ist überhaupt nicht mein Geschmack!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de