Dieser Besuch war wohl einer der skurrilsten Momente der diesjährigen Love Island-Staffel! Als Danilo Cristilli gerade ein romantisches Date mit seiner TV-Partnerin Dijana Cvijetic genoss, kam seine Mutter plötzlich dazu und geigte der Schweizerin ihre Meinung. Sie warf ihr vor, nur mit ihrem Sohn zu spielen. Mittlerweile scheint aber Gras über die Sache gewachsen zu sein: Im Netz zeigt sich Danilos Löwen-Mama nun überraschend versöhnlich.

"Mein Auftritt bei 'Love Island' war sehr emotional, ich war sehr geladen. Ich kam echt sehr krass rüber. Ich habe mich selber gesehen im Fernsehen und war ein bisschen geschockt", erklärt sie in der Instagram-Story des 22-Jährigen. Mittlerweile habe sie erkannt, dass man sich anhand der ausgestrahlten Szenen kein Urteil bilden könne. Als sie die Turteltauben gemeinsam am Flughafen empfangen hat, habe sie ihre Zweifel über Bord geworfen. "Die kamen mir entgegen, total süß als eine Einheit und glücklich. Also, da hat einfach alles gestimmt", schwärmt sie. Sie wünsche den beiden jetzt eine gute Zeit zusammen.

Auch Danilo selbst äußert sich via Social Media: "Im Nachhinein ist es so: Ich verstehe mich super mit Dijana. Es ist Vergangenheit, was da alles war und passiert ist." Und mit dem Segen seiner Mutter wagen die zwei nun einen Neuanfang.

"Love Island"-Danilo und Dijana mit Danilos MutterLove Island, RTL II
"Love Island"-Danilo und Dijana mit Danilos Mutter
"Love Island"-Danilo und Dijana haben Date mit Danilos MutterLove Island, RTL II
"Love Island"-Danilo und Dijana haben Date mit Danilos Mutter
Danilo und Dijana, Ex-"Love Island"-KandidatenInstagram / deeanaofficial
Danilo und Dijana, Ex-"Love Island"-Kandidaten
Hättet ihr gedacht, dass Danilos Mama ihre Meinung über Dijana ändert?4258 Stimmen
3516
Nein, sie war echt extrem sauer...
742
Ja, wegen "Love Island" sind einfach die Gefühle mit ihr durchgegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de