Schon wieder ein neues Beziehungs-Update bei Jersey Shore-Bekanntheit Ronnie Ortiz-Magro (33) und dessen On-Off-Freundin Jen Harley! Erst vor wenigen Tagen gaben der TV-Star und die Mutter seiner Tochter ihr Liebes-Comeback bekannt. Nur einen Tag später jagte Ron seiner Partnerin Polizeiberichten zufolge mit einem Messer hinterher, weshalb er schließlich festgenommen wurde. Nachdem Ronnie aus der Untersuchungshaft entlassen wurde, sollen die beiden Streithähne jetzt wieder einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben!

Dies gab nun ein Insider gegenüber TMZ bekannt. "Ronnie und Jen sind sich einig, dass der häusliche Vorfall das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Sie haben realisiert, dass sie ihre Beziehung nicht fortführen können", plauderte er aus. Dabei gehe es vor allem um die Sicherheit der gemeinsamen Tochter: "Wenn sie zusammen sind, setzen sie die Sicherheit ihrer Tochter aufs Spiel und das können sie einfach nicht länger riskieren", hieß es in dem Statement.

Jen mache sich dem Promi-Experten zufolge besonders große Sorgen um das Wohl ihrer Tochter und habe geschworen, sie niemals wieder in so eine Situation zu bringen. Sie und Ron seien sich einig, dass es dieses Mal kein Zurück gebe und würden sie sich für die jüngsten Ereignisse immer noch gegenseitig die Schuld zuweisen.

Jen Harley und Ronnie Ortiz-MagroInstagram / tater_tot_kitty
Jen Harley und Ronnie Ortiz-Magro
Ronnie Ortiz-Magro mit seiner Tochter ArianaInstagram / realronniemagro
Ronnie Ortiz-Magro mit seiner Tochter Ariana
Jen Harley mit ihrer Tochter ArianaInstagram / jennharley
Jen Harley mit ihrer Tochter Ariana
Denkt ihr, dass dies der endgültige Schlussstrich gewesen ist?251 Stimmen
198
Niemals, die haben sich schon so oft wieder versöhnt...
53
Ja, was passiert ist, war schließlich krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de