Janine Pink (32) ist zutiefst verletzt! Im Promi Big Brother-Haus verliebte sie sich in Tobias Wegener (26), doch lange hielt ihr Glück nicht: Kurz nach dem Finale meldete sich eine Verflossene des Ex-Love Island-Teilnehmers zu Wort und behauptete, mit Tobi geschlafen zu haben. Für die Köln 50667-Darstellerin ist ihr Ex unter anderem deshalb abgemeldet – doch was denkt Janine über die Behauptungen? Promiflash hat bei ihr nachgehakt!

Beim Kiss Cup in Berlin betonte die 32-Jährige gegenüber Promiflash: "Ich glaube, dass das stimmt. Ich habe von mehreren sicheren Quellen gehört, dass er beim Sport mit seiner Ex gesehen wurde." Irgendwann habe Tobi ihr dann auch gestanden, sich mit seiner Ex-Freundin getroffen zu haben – mehr sei da allerdings nicht gelaufen. Als Beweis habe er Janine deshalb eine Nachricht gezeigt, die er seiner ehemaligen Partnerin zuvor geschrieben hatte.

Doch die Message verfehlte ihr Ziel. Janine glaubt nur noch mehr daran, dass der 26-Jährige nicht mit offenen Karten gespielt hat: "Das war ein riesen langer Text, das sagt ja auch schon einiges. Warum entschuldigt er sich bei seiner Ex? Weil er zu ihr wahrscheinlich genauso scheiße war wie zu mir."

Kiss-Cup-Teilnehmerin Janine PinkSplash News
Kiss-Cup-Teilnehmerin Janine Pink
Tobias Wegener, Reality-StarInstagram / fit_tobi93
Tobias Wegener, Reality-Star
Tobias Wegener und Janine Pink beim "Promi Big Brother"-FinaleGetty Images
Tobias Wegener und Janine Pink beim "Promi Big Brother"-Finale
Was haltet ihr von Janines Enthüllungen?5375 Stimmen
4133
Ich finde es gut, dass sie ihre Enttäuschung zeigt.
1242
So etwas gehört nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de